"Record Player": App wandelt Album-Cover in Musik-Stream um

Quasi Shazam für Bilder entwickelt

Wolltet Ihr schon immer mal die App Shazam für Bilder haben? Dank der neuen "Record Player"-App geht das: Man macht nur ein Foto von dem Album-Cover und bekommt dann die dazugehörige Musik gestreamt.

Die App wurde von der Firma "Glitch" entwickelt und ist vor allem in Plattenläden praktisch, wenn man sich nicht anstellen möchte, um ein bestimmtes Album anzuhören oder wenn man von einem Cover fasziniert ist, aber keine Ahnung von der Musik darauf hat.

In einem Video wird das Prinzip sowie Funktionsweise der App erklärt:

"Record Player" verbindet Google Cloud Vision mit Spotify und ist so in der Lage, das Cover-Design zu erkennen und mit der richtigen Musik zu verknüpfen. Im Prinzip ähnelt die App damit Shazam, die laufende Musik identifiziert und Songtitel sowie Interpret nennt.

Auf der Webseite Record-Player.glitch.me kann man testen, wie gut die App funktioniert. Eine Herausforderung dürfte wohl das "Weiße Album" der Beatles sein.

Empfohlene Themen