Rihannas nächste Single von Prince geschrieben?

Premiere womöglich schon morgen

Erst Paul McCartney, jetzt Prince? Rihanna scheint es ernst zu meinen mit ihrem kommenden achten Album.

Rihanna scheint keine Lust mehr darauf zu haben, bloß ein simples Popsternchen zu sein. Nachdem sich zur Überraschung aller auf ihrer aktuellen Single "FourFiveSeconds" neben Kanye West auch Paul McCartney die Ehre gab, könnte die barbadische Schönheit jetzt eine weitere Kollaboration mit einer echten Musikgröße an Land gezogen haben.

Download: Rihanna, Kanye West & Paul McCartney - "FourFiveSeconds"

Der Boston Herald will nämlich herausgefunden haben, dass Prince einen Song für das neue Album der 27-Jährigen geschrieben habe. Das Stück soll womöglich schon am morgigen Mittwoch bei den BRIT Awards in London uraufgeführt und im Anschluss sinnvollerweise als Single releast werden.

Prince ist notorisch wählerisch bei möglichen Kollabo-Partnern und promotet bevorzugt seine eigenen Artists (zuletzt die Frauenband 3rdeyegirl, mit der der 56-Jährige im September letzten Jahres das Album "Plectrumelectrum" veröffentlichte). Eine gemeinsame Single wäre also eine echte Ehrung für Rihanna, die dieses Jahr ihr Zehnjähriges im Musikbusiness feiern kann. Da erscheint auch eine seit langem gemunkelte Zusammenarbeit Rihannas mit Beyoncé gar nicht mehr so unwahrscheinlich.

Albumstream & Review: Prince - "Art Official Age" & "Plectrumelectrum"

Rihanna lässt sich ungewöhnlich lange Zeit mit der Veröffentlichung ihres achten Albums, das momentan unter dem (Arbeits-)Titel "R8" firmiert: Während die Sängerin ihre ersten sieben Alben (fast) im Jahrestakt auf den Markt warf, lässt die neue Platte nun schon über zwei Jahre auf sich warten; ihr letztes Album "Unapologetic" erschien im November 2012. In der Zwischenzeit tauchten des Öfteren angebliche Tracklisten im Internet auf, die sich aber letztlich alle als falsch herausstellten. Erst kürzlich hatte Rihanna anlässlich ihres Geburtstages bekanntgegeben, dass sie sich für die "R8"-Promo von dem bekannten italienischen Modefotografen Paolo Roversi hat ablichten lassen.

Rihanna - FourFiveSeconds on MUZU.TV.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Von Kanye West bis Drake: Fünf ungewöhnliche Releasekonzepte 

Alles, bloß nicht normal: Wie Popstars das Album neu denken 
Seit dem Siegeszug der Streamingdienste prophezeien nicht wenige Musikfans dem klasi-schen Album einen baldigen Tod. Dabei ist die Entwicklung weg vom starren LP-Release nur konsequent, waren Releasekonzepte doch immer an die technischen Möglichkeiten ihrer Zeit gekoppelt. Wir stellen Euch fünf Künstler vor, die die Veröffentlichung ihrer Musik neu denken.
Bon Iver The Revolution

Justin Vernon singt mit der Band von Prince "Erotic City"

Kurioser Auftritt bei Rock The Garden Festival in Minneapolis
"The Revolution" hieß die Backing Band von Prince zu seiner besten Zeit zwischen 1982 und 1986. Bei einem Festival in Prince Heimatstadt Minneapolis spielten Wendy, Lisa und ihre Bandkollegen mit einem prominenten Gastsänger.
Leslie Clio (Foto: Sophie Krische)

Der Soundtrack meines Lebens: Leslie Clio

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Leslie Clio
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Dieses Mal mit Soul-Pop-Darling Leslie Clio.
Alexa Feser (Foto: Sven Sindt)

Der Soundtrack meines Lebens: Alexa Feser

Eine musikalische Rundreise durch das Leben von Alexa Feser
Jeder von uns verbindet bestimmte Musik mit besonderen Lebensphasen und oft sagt ein Song dabei mehr über eine Person aus als tausend Worte. In unserer Serie begeben wir uns mit Künstlern auf eine musikalische Reise durch ihr Leben. Heute mit Alexa Feser.

Aktuelles Album

ANTI

Rihanna - ANTI

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verschenkt
Das neue Album von Rihanna heißt "ANTI". In der Nacht auf Donnerstag wurde es nachdem es im Netz geleakt war spontan veröffentlicht. Zunächst sogar kostenlos!