R.I.P. Karl Lagerfeld - Seine liebsten Songs (Playlist)

Die Modeikone ist tot

Karl Lagerfeld ist tot. Der Modeschöpfer, der in Paris zum wichtigsten Mann der Modebranche aufstieg, hatte auch einen erlesenen Musikgeschmack. Ihm zu Ehren haben wir eine Playlist mit seinen liebsten Songs erstellt. 

"Ich bin eine Person aus der Arbeiterklasse. Ich arbeite mit Klasse." (Karl Lagerfeld)

2006 überraschte der meinungsstarke Hamburger die Musikwelt mit einer herausragend guten Compilation in Zusammenarbeit mit der Vogue, vollgepackt mit alternativer Musik, weit jenseits des Mainstreams. Unter anderem sind Devendra Banhart, LCD Soundsystem oder Planningtorock darauf vertreten. Mit Kreidler und Michael Mayer / Mathias Aguayo sind auch deutsche Künstler zu hören. 

"Eines Tages wird es vorbei sein. Und es ist mir egal." (Karl Lagerfeld)

Ob der Meister selbst die Compilation zusammenstellte, darf zwar getrost bezweifelt werden. Es darf aber zumindest davon ausgegangen werden, dass er sie  abnickte und für gut befand. So hatte er auch seine Mode kreiert: von ihm gab es ein paar Skizzen und dann sorgte sein Team bei Chanel für die fertigen Entwürfe, die schließlich dem Meister vorgeführt und im Detail kritisiert wurden.

Nichts entging seinem geschulten Auge, wie die Netflix Doku 7 DAYS OUT von seiner letzten großen Haut Couture Schau zeigt. 

"Das Hirn ist ein Muskel. Und ich bin so ein Art Bodybuilder." (Karl Lagerfeld)

Keine so schlechte Arbeitseinteilung also, wenn man die Details dem kundigen Fachpersonal überlässt und in diesem Fall machte die hervorragende Arbeit. Einige Songs der Compilation (►Amazon) haben wir auf unserer Playlist zusammen gestellt.

Wir verneigen uns vor einem großen und unterhaltsamen Menschen, der uns durch seine zahlreichen Bonmots und seinen spitzzüngigen Humor in Erinnerung bleibt.

Roger Willemsen über ein legendäres Interview mit Karl Lagerfeld auf der lit Cologne 2010 bei Harald Schmidt

"Nein ich bin kein französischer Designer. Ich bin von Nirgendwo. Ich bin Europäer. Ein alter Europäer, das ist alles was ich bin." (Karl Lagerfeld)

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Empfohlene Themen

Jackie Charles (Foto: Knut Aserud)

Miserable Monday: Jackie Charles

Die Playlist zum Start in den unnötigsten Tag der Woche
Montag. Rechtzeitig aufgestanden? Gerade so! Starker Kaffee? Check! Gute Musik? Klar und zwar genau hier.
From Shoegaze To Dreampop: A Genre To Sugar Your Mind

From Shoegaze To Dreampop: A Genre To Sugar Your Mind

Klassiker, Newcomer und Geheimtipps in einer Playlist
Shoegaze, Noisepop, Dreampop: Musik aus diesem Bereich ist herzergreifend, laut und niemals egal. Hier die schönsten Genrevertreter - Klassiker, Newcomer und Geheimtipps - in einer epischen und immer weiter wachsenden Playlist.
Miserable Monday: Jealous Of The Birds

Miserable Monday: Jealous Of The Birds

Die Playlist zum Start in den unnötigsten Tag der Woche
Montag. Jeder hasst ihn, alle jammern über ihn. Ab sofort gibt's bei Tonspion die passende Musik zum traurigsten Tag der Woche. Willkommen beim "Miserable Monday".
Girl Sad

"Blue Monday": Der deprimierendste Tag des Jahres ist heute

Laut Psychologe immer der dritte Montag im Januar Höhepunkt der Frustration
An jedem dritten Montag eines Januars ist der so genannte "Blue Monday"-Tag: Nein, das ist kein eigener Feiertag für den Hit von New Order, sondern laut einer psychologischen Formel der offiziell deprimierendste Tag des Jahres.

Aktuelles Album

LCD Soundsystem - American Dream (Artwork)

LCD Soundsystem - American Dream

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Sechs Jahre nach seiner Abschiedstour meldet sich James Murphy mit seinem LCD Soundsystem zurück und liefert das Paradebeispiel eines Comeback-Albums.