Robert Smith von The Cure kuratiert Meltdown Festival 2018

Er folgt damit unter anderem David Bowie oder Morrissey

Das renommierte Meltdown Festival in London feiert 25. Jubiläum und wird in diesem Jahr von niemand Geringerem als Robert Smith zusammengestellt: Der Cure-Sänger will dort die aufregendsten und einflussreichsten Acts der letzten 40 Jahre auftreten lassen.

Das Festival im hippen Southbank Centre in der Themse-Metropole wurde bereits von Stars wie David Bowie, David Byrne oder Morrissey kuratiert, letztes Jahr war M.I.A. federführend und ihrem Ruf folgten unter anderem Crystal Castles und Soulwax.

Robert Smiths Auswahl soll seiner Aussage nach über 30 seiner Lieblingskünstler umfassen: „Einige der aufregendsten, inspirierendsten, intensivsten und einflussreichsten Künstler der letzten 40 Jahre werden garantieren, dass diese zehntägige Extravaganza das „Must-See“ diesen Sommers sein wird“. Das klingt ja zumindest himmlisch...

Und dass Smith Geschmack beim Zusammenstellen von Festivals hat, zeigt das Event zum 40-jährigen Jubiläum für The Cure am 7. Juli 2018 im Hyde Park: Dort spielen unter anderem neben den New-Wave-Veteranen selbst Interpol, Editors, Slowdive und Goldfrapp. Das Meltdown Festival wird vom 15. Juni bis 24. Juni 2018 stattfinden.

Empfohlene Themen

Herbert Grönemeyer 2017 (Credit: Universal Music)

Gemeinsam gegen Rechts: Herbert Grönemeyer tritt bei Festival in Jamel auf

Hoher Besuch bei "Jamel rockt den Förster"
Am 24. und 25.08.18 fand erneut das jährliche "Jamel rockt den Förster"-Festival statt und positionierte sich aktiv gegen Rechtsextremismus. Neben Auftritten von Kettcar, Marteria & Casper u.v.a, gab es in diesem Jahr einen ganz besonderen Überraschungsgast: Herbert Grönemeyer.
Flow Festival (Credit: Flow Festival / Jussi Hellsten)

Flow Festival 2018 mit Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Fleet Foxes u.v.a.

Festival direkt in der finnischen Hauptstadt
Mitten in Helsinki findet jährlich das Flow Festival statt. Zusätzlich zu verschiedensten Kultur-, Kunst- und Food-Angeboten, wartet das Festival in diesem Jahr auch noch mit einem der beeindruckendsten Line-Ups Europas auf. Hier bekommt ihr alle Infos zum finnischen Festivalhighlight.
Die besten kostenlosen Festivals 2018

Die besten kostenlosen Festivals 2018

Kultur und Konzerte für lau
Festivals müssen nicht immer ein Loch in den Geldbeutel fressen. Es gibt auch viele kostenlose Feste, die den Sommer mit Musik und Kultur verschönern. Wir stellen euch die größten und besten davon vor.