Rock im Park 2018 mit Gorillaz, Muse, Foo Fighters und 30 Seconds To Mars

Franken goes Rock'n'Roll

Geschwisterliebe gibt es auch bei Festivals. Zeitgleich zu "Rock am Ring" findet weiter östlich in Deutschland Schwesterfestival "Rock im Park" statt. Nahezu identisches Line-Up und dennoch ein ganz eigener Charme - Hier findet ihr alle Infos. 

Circa 400km trennen "Rock im Park" vom Schwesterfestival "Rock am Ring" und dennoch lassen sich die beiden Verantaltungen auf den ersten Blick kaum unterscheiden. Doch bei aller Freude über das starke "RaR"-Line-Up gerät oftmals in Vergessenheit, dass nahezu die identische Auswahl an Künstlern am selben Wochenende auch in Nürnberg auftritt.

So dürfen sich vom 01.06.2018 bis 03.06.2018 auch alle "Rock im Park"-Besucher über die Headliner Muse, Gorillaz, Foo Fighters und 30 Seconds To Mars, sowie viele andere nationale und internationale Hochkaräter freuen. Neben der klassischen Rock-Fraktion, welche in diesem Jahr unter anderem von Rise AgainstBad Religion, Stone Sour und Parkway Drive vertreten wird, dürfen sich die Besucher auch über Genre-Einflüsse aus Pop, Indie und Hip-Hop in Form von alt-JBausaBilderbuch, Casper oder Beth Ditto freuen. 

Hier seht ihr das vollständige Line-Up in der Übersicht:

Alle Infos:

Rock im Park 2018

01.06.2018 - 03.06.2018 - Zeppelinfeld Nürnberg

Tickets: eventim.de

Website: rock-im-park.com

Hier findet ihr alle Infos zum Schwester-Festival "Rock am Ring". 

▶︎ Festivals 2018: Die besten Musikfestivals in Deutschland

▶︎ Übersicht: Die besten kostenlosen Festivals

Empfohlene Themen