Satire: Revolverheld und Heinz Strunk - EM-Song für Besorgte Bürger

"Versuch es doch mal mit Mau-Mau"

Bald ist wieder EM: Fahnenschwenkende Betrunkene ziehen wieder durch Deutschlands Straßen. Grund genug auch für die besorgten Bürger des Landes ein kleines Ständchen zu verfassen. Achtung Ironiealarm!

Das ist der offizielle EM-Song des DFB

Mit Revolverheld wollen Leute, die von sich sagen, sie hätten einen halbwegs guten Musikgeschmack, eigentlich nichts zu tun haben. Vielleicht auch zurecht. Was die Band aber äußerst sympathisch macht ist zum einen ihre Selbstironie und der Wille, sich deutlich gegen Fremdenfeindlichkeit und rassistisches Gedankengut einzusetzen. Hier ein weiteres, hörenswertes Beispiel aus der NDR-Satiresendung extra 3. Auch dabei ist natürlich Moderator Christian Ehring sowie Heinz Strunk.

Das sind die erfolgreichsten EM-Songs 2016

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Video: Coldplay - A L I E N S

Video: Coldplay - A L I E N S

Brian Eno verhilft Coldplay zu alter Form
Eigentlich hatten wir Coldplay ja schon abgeschrieben. Nach dem letzten Album "A Head Full Of Dreams" wollten Coldplay keine Alben mehr veröffentlichen. Doch ihre neuen Songs gehören zum besten, was die Band von Chris Martin überhaupt veröffentlicht hat. Und der Dank gebührt vor allem einer Inspiration.
Hurensöhne Mannheims: Jan Böhmermann knöpft sich Xavier Naidoo vor

Hurensöhne Mannheims: Jan Böhmermann knöpft sich Xavier Naidoo vor

Xavier Naidoo ruft zum Lynchmob gegen Politiker auf und Böhmermann kontert
Xavier Naidoo hat mit den Söhnen Mannheims ein Lied veröffentlicht, das selbst die Bild-Zeitung mit den Worten "Das ist echt hetzend!" kommentierte. Ein gefundenes Fressen für den größten Naidoo-Fan Jan Böhmermann.
Neo Magazin Royale: Jan Böhmermann erklärt die Tricks der Rechtspopulisten

Neo Magazin Royale: Jan Böhmermann erklärt die Tricks der Rechtspopulisten

Warum die Ökonomie der Aufmerksamkeit ausgerechnet den Lügnern hilft
Man kann von Jan Böhmermann halten, was er will, aber ab und zu haut er einen raus und trifft den Nagel auf den Kopf. In seiner letzten Sendung erklärte er die Ökonomie der Aufmerksamkeit am Beispiel von Höcke, Wilders, Trump und seinem Lieblingsfeind Erdogan. Unbedingt anschauen!

Aktuelles Album