Sell-Out: Chicks on Speed jetzt noch billiger!

99 Cent. Das ist nicht etwa der Preis ihrer neuen CD, sondern der Titel. Dass die ihren Preis mehr als Wert ist, davon kann man sich nun selbst im Netz überzeugen.

Mit ihrem Überraschungshit "Kaltes klares Wasser" haben sie vor zwei Jahren sogar die Top Of The Pops erobert. Jetzt kommen die drei Chicks on Speed mit dem neuen Album "99 Cent" heraus und darauf sind noch einige weitere kommende Hits enthalten, die der akuten TV-Karaoke-Mania der Musikbranche etwas erfrischend Schräges entgegensetzen.

Im Netz gibt`s nun die Möglichkeit sich vier Songs in hervorragender Soundqualität anzuhören und sich selbst von den Qualitäten der Chicks on Speed zu überzeugen. Außerdem gibt`s das Video zur aktuellen Single "We don`t play Guitar" mit einem hollywoodreifen Cameo-Auftritt von "Fatherfucker" Peaches in voller Länge. Can you play guitar?

Chicks On Speed

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Chicks On Speed im Tonspion.

Empfohlene Themen

Hingeschaut: Who Made Who - The Train (Video)

Männer in quietschbunten Catsuits

Who Made Who schüren weiter die Vorfreude auf "The Plot", eines der viel versprechendsten Alben des Jahres. Für das Video zur digital erhältlichen Single "The Train" haben sich die Chicks On Speed hinter die Kamera gestellt und die Dänen in Szene gesetzt.

iPods aus dem Sweatshop?

Der Tonspion Wochenrückblick

Scharfe Kritik an den Produktionsbedingungen des Musikplayers iPod, die Chicks on Speed gerieten bei einem Festival in Spanien in Schwierigkeiten, der erste Wi-Fi-Musikplayer und Musik für das Internet-Aboradioformat Podcasting.

Meistgeklickt