Simpsons-Macher mit neuer Fantasy-Satire: Erste Bilder

Netflix-Serie "Disenchantment" von Matt Groening

Der Erfinder der Zeichentrickserie "Simpsons" und "Futurama" wird auf Netflix sein neuestes Werk namens "Disenchantment" zeigen: Darin geht es um die "Entzauberung" des Fantasy-Hypes um Trolle, Elfen und Zauberer.

In der Hauptrolle von "Disenchentment" ist eine Prinzessin namens "Bean" zu sehen, die wohl ein gewaltiges Alkoholproblem hat. In ersten gezeigten Bildern aus der Serie erinnern die Figuren optisch an die typischen Groening-Charaktere, die Prinzessin könnte eine Schwester von Barbesitzer Moe aus den Simpsons sein. Weitere Figuren sind ihr persönlicher Dämon Luci sowie ihr Freund Elfo, dieser wird von Nat Faxon ("Family Guy") gesprochen.

Es ist also zu erwarten, dass "Game Of Thrones"-Fans und Mittelalter-Nerds ordentlich ihr Fett wegbekommen werden.

Erste Stills:

Groening sagt zu der Serie selbst:

"Ultimately Disenchantment will be about life and death, love and sex, and how to keep laughing in a world full of suffering and idiots, despite what the elders and wizards and other jerks tell you".

"Disenchantment" wird ab dem 17. August 2018 zu sehen sein, geplant sind bislang 20 Episoden.

Empfohlene Themen

Eminem Film Bodied

"Bodied": Trailer zu neuem Eminem-Film veröffentlicht

Ab November auf YouTube Premium
"8 Mile" war weltweit ein Erfolg, nun will es Eminem nochmal wissen! Als Executive Producer veröffentlicht er im November einen weiteren Film mit Battlerap im Mittelpunkt. Erscheinen wird "Bodied" jedoch nicht bei Netflix oder im Kino, sondern direkt auf YouTube.
Netflix neue Serien Oktober 2017
TONSPION TIPP

Netflix: Serien und Filme im Oktober 2018

Élite, Little Things, Dancing Queen - Die neuen Staffeln
Horror, Hexen, Mord - auch bei Netflix hält allmählich der Halloween-Monat Einzug und will uns zum Schauern bringen. Hier seht ihr alles, was es im Oktober neu bei Netflix gibt.