Sing On! Germany - Die Karaoke Show auf Netflix

Trifft nicht den richtigen Ton

"Sing On! Germany" heißt eine neue Musikshow auf Netflix und sie ist zum abschalten. 

Netflix produziert immer mehr billiges Reality-TV a la RTL2. In der Trash-Show "Sing On! Germany" müssen Hobby-Sänger den Ton des Originals möglichst genau treffen und gewinnen pro getroffenem Ton Geld. Was das mit Musik zu tun hat? Richtig: gar nichts! 

Wer unbedingt komplett abgenudelte Hits, völlig schief gesungen hören möchte, sollte in eine richtige Karaokebar gehen, wo das auch nur mit ganz viel Alkohol zu ertragen ist. Als TV-Sendung ist das eine echte Zumutung für die Ohren.

Die Sendung hat 7 Folgen a 40 Minuten und jede Folge hat ein Motto a la "Girls Night", "Love Songs" oder "Filmmusik". 

Wer auch immer diese Show konzipiert hat, muss Musik wirklich hassen und auch Moderatorin Palina Rojinski kann diese miserable Sendung nicht retten. Dagegen ist selbst DSDS noch Gold und das will was heißen.

Ob sich Netflix einen Gefallen damit tut, mit solchen Billigformaten sein Image als Quelle erstklassiger Serien aufs Spiel zu setzen? Wir raten ab.

Thema: 

Empfohlene Themen