Sky Sport zeigt Wimbledon-Finale mit Angelique Kerber kostenlos im Netz

Übertragung des Finales gegen Serena Williams ab 14:30

Mit Angelique Kerber hat es eine deutsche Tennisspielerin wieder einmal geschafft, ins Finale des wichtigsten Tennis-Turniers der Welt einzuziehen. Wimbledon wird exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen, der extra fürs Finale seine Geschäftspolitik ändert, damit jeder gucken kann. 

 Während die britische BBC zwei Wochen lang Tennis aus Wimbledon im Free TV zeigt, hat man als Sport-Fan in Deutschland ein Jahresabo für 240 Euro kaufen. Nach dem Halbfinalsieg von Kerber gegen Venus Williams suchten plötzlich alle nach Möglichkeiten, das Finale im Internet zu sehen. Das ist über so genannte VPN-Anbieter problemlos möglich.

Aber Sky macht es jetzt noch einfacher: es öffnet seinen Live-Stream erstmalig für alle, auch für Nicht-Abonnenten. Sky überträgt das Damen-Finale aus Wimbledon heute ab 14:45 Uhr im Livestream.

Auf Facebook oder bei Sky könnt ihr das Finale kostenlos im Livestream sehen. 

Ob Kerber den ersten Wimbledon-Sieg seit Steffi Graf nach Deutschland holen kann, ist allerdings eher fraglich. Serena Williams ist die unumstrittene Nummer 1 im Tennis und hat ihre Gegnerin im Halbfinale in 45 Minuten vom Platz gefegt. 

Angelique Kerber ist die Nummer 1 im deutschen Tennis und die erfolgreichste deutsche Spielerin seit Steffi Graf. Sie steht aktuell auf Rang 4 der Damen-Weltrangliste. Im Januar 2016 gewann sie mit den Australian Open ihren ersten Grand Slam Titel. Damals gewann sie gegen Serena Williams in 3 knappen Sätzen. Williams gilt als die aggresivste Spielerin im Tennis, während Kerbers Spezialität die Defensive ist. Es könnte also spannend werden, aber ein Sieg von Angelique Kerber wäre eine handfeste Sensation.

Den letzten deutschen Triumph feierte Steffi Graf vor genau 20 Jahren in Wimbledon. Es wäre also wieder mal an der Zeit...

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

The National mit Bryce Dessner (2.v.l.)

The National live aus der Elbphilharmonie

Bryce Dessner gestaltet den "Reflektor"-Abend nicht nur an der Gitarre
Am Wochenende wird die Band ihr neues Album "Sleep Well Beast" in Hamburg präsentieren. Für Fans ohne Ticket gibt es einen Livestream.
Telekom Sport: Alle deutschen Top-Ligen live in einem Abo
ANZEIGE

Telekom Sport: Alle deutschen Top-Ligen live in einem Abo

Sport: Live, On-Demand und To-Go
Beim Sport im TV zählt nur Atmosphäre. On-Demand ist nur halb so schön wie eine Liveübertragung und beste Qualität ein Muss. Die Telekom bietet ab August genau das. Für einen unschlagbaren Preis wird es das Streaming-Traumpaket für jeden Sportfan geben.