Technics präsentiert neuen DJ-Plattenspieler SL-1210MK7

Die Legende ist zurück!

3,5 Millionen Verkäufe sprechen für sich. Der SL-1210 von Technics gehört zu den absoluten Must-Haves, wenn es um DJ- und Audio-Equipment geht. Nun präsentiert Technics endlich den langerwarteten Nachfolger und erfüllt einige der ewigen Featurewünsche. Hier gibt es alle Infos zum neuen SL-1210MK7.

Ikonisches Design und Technik, die Jahrzehnte überdauert hat. Nach 9 Jahren präsentiert uns Technics die neue Version der Turntable-Legende. 

Wer an die Marke Technics denkt, denkt zwangsläufig auch an den SL-1200MK2 Turntable und seinen Stellenwert bei DJs und Musikliebhabern auf der ganzen Welt. In softwareorientierten Zeiten erlebt man es nur selten, dass eine bestimmte Hardware auch 40 Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung noch einen festen Platz in nahezu jedem Club und zahlreichen Home-Setups hat.

Und das 40-jährige Jubiläum der Turntable-Legende war wohl auch für Hersteller Technics Grund genug, endlich eine neue Version vorzustellen. Der erste Standard-Turntable seit knapp 9 Jahren. 

Im Rahmen des "Technics 7th"-Event wurde der neue SL-1210MK7 / SL-1200MK7 präsentiert. Optisch hat sich - eigentlich selbstverständlich - nur wenig verändert. Wieso auch, hat das klassische Design doch längst etwas ikonisches und fungiert selbst seit Jahrzehnten als Vorlage für diverse SuperOEMs.  

Ganz in Schwarz? So findet der SL-1210MK7 auch im düstersten Hauptstadtclub seinen Platz. (Quelle: Technics)

Auf der technischen Seite gibt es doch ein paar neue Features zu bestaunen: 

  • Erweiterter Pitch-Bereich (+/-16) & Reset-Knopf
  • Verbessertes Direct Drive System 
  • Helleres Stylus-Licht & neues Strobe-Licht für Plattenteller (rot / blau)
  • Wechselbares Strom- und Phonokabel (!)
  • Reverse-Abspielmodus
  • Gesamte Featureliste

Diese Neuerungen mögen zunächst wie Kleinigkeiten wirken, doch wo passt der Spruch "Never change a running system" mehr als bei Technics-Plattenspielern? Umso schöner, dass sich dieses Gerät endlich wieder an die DJ-Zielgruppe anpasst.

Nachdem in den vergangenen Monaten vermehrt Sondermodelle wie der Technics SL-1200G oder Luxusmodelle mit exorbitanten Preisschildern veröffentlicht wurden, scheint man nun zu den eigenen Erfolgswurzeln zurückzufinden. Zum Preis des neuen SL-1210MK7 hat sich Technics bisher übrigens nicht geäußert. Wir hoffen jedoch sehr, dass keine böse Überraschung auf uns zukommt. 

▶ Die besten Plattenspieler bis 500€

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik Download: Songs runterladen und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Audiocast M5 (Quelle: iEAST / Audiocast)

Chromecast Audio wird eingestellt - Die 5 besten Alternativen

Alte Stereoanlage WLAN-fähig machen
Wer seine Hi-Fi-Anlage ins Streaming-Zeitalter bringen wollten, konnte bisher auf die Allzweckwaffe Chromecast Audio zurückgreifen. Nun wurde die Produktion überraschend eingestellt. Wir haben 5 Alternativen mit denen ihr Spotify, Apple Music & Co. auf eure Anlage streamen könnt. 
CES 2019 (Pressefoto)

CES 2019: Die Audio-Highlights der Messe im Überblick

"True Wireless"-Kopfhörer, legendäre Turntables und 3D-Audio-Innovationen
Die ganz große Aufmerksamkeit bleibt ihnen oftmals verwehrt, doch jährlich werden auf der CES-Messe diverse Innovationen und spannende Neuerungen aus dem Audio-Bereich vorgestellt. Wir haben für euch die Highlights in diesem Jahr zusammengestellt.