So war's auf dem Exit Festival

Vier Tage feiern in der Festung

Am letzten Wochenende ging das zwölfte Exit-Festival in Novi Sad/Serbien über die Bühne. Auf über 20 Bühnen spielen Hunderte von Künstlern aller denkbaren Genres. Wir waren vor Ort und haben ein paar schöne Eindrücke mitgebracht.

Das Exit Festival wurde 2007 beim UK Festival Award zum besten Festival Europas gekürt und das mit gutem Grund. Denn eine Location wie diese dürfte wohl einmalig auf der Welt sein. Auf einer früher als uneinnehmbar geltenden Festung aus dem 17. Jahrhundert spielt jedes Jahr die Creme de la Creme der Musikszene und zahlreiche Newcomer aus allen denkbaren Stilrichtungen. Da ist wirklich für jeden was dabei und so verwundert es nicht, dass inzwischen jedes Jahr rund 200 000 Besucher nach Novi Sad pilgern, um das nach den harten Jahren des Kriegs im Jahr 2000 von Studenten gegründete Festival zu besuchen.
Wir haben eine Bilderstrecke mit einigen Eindrücken des Festivals für euch zusammengestellt, einfach aufs Bild klicken zum jeweils nächsten Bild zu kommen.
Get the flash player here: http://www.adobe.com/flashplayer

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Aktuelles Album

Jamiroquai - Automaton

Jamiroquai - Automaton

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Feels like 2010
Nach sieben Jahren melden sich die Acid-Jazz-Helden der 90er-Jahre Jamiroquai pünktlich zum fünfundzwanzigjährigen Bandjubiläum mit neuem Album "Automaton" zurück.