#songsaufdeutsch: Meme und Songquiz in einem

Wortwörtliche Übersetzung von Hits als Twitter-Trend

Unter dem Hashtag #songsaufdeutsch kann man sich durch eine Flut von seltsamen Liedtexten auf Twitter scrollen, die trotz ihrer Eigenwilligkeit allesamt große Hits waren. Das Geheimnis dahinter: Es sind wortwörtliche Übersetzungen von Songs wie "...Baby One More Time" oder "American Pie".

Britney Spears' Durchbruch lautet dann verwirrenderweise "Schlag mich Säugling noch einmal!" und der Evergreen "American Pie" klingt als hätte der Texter einen anderen Kuchen gegessen: "Mach’s gut, Fräulein amerikanischer Kuchen / Fuhr meinen Chevrolet zum Stausse, aber der Stausee war trocken".

Die Texte machen ziemlichen Spaß, fungieren sie doch zugleich als Songquiz, aber auch als kreative Übung...

Empfohlene Themen

Kanye West kündigt fünf (!) neue Alben an

Kanye West kündigt fünf (!) neue Alben an

Darunter eine Solo-LP und ein lang erwartetes Kollabo
Kanye West kündigt via Twitter gleich mehrere neue Projekte an und bringt die Musikwelt zur Schnappatmung. Wir fassen die Pläne des US-Stars zusammen.
Twitter steigt bei Soundcloud ein

Twitter steigt bei Soundcloud ein

70 Millionen Investment für Berliner Musikdienst
Soundcloud erhält eine weitere Finanzspritze: Twitter steigt beim Musikdienst ein. Das gaben beide Unternehmen bekannt. Die Höhe der Investition soll bei rund 70 Millionen Dollar liegen.