Sonos landet Hit mit neuem Logo

Neues Firmenlogo macht dank optischer Täuschung die Runde im Netz

Sonos, der Anbieter von kabellosen Streaming-Lautsprechern, hat ein neues Logo kreiert. So weit, so unspektaktulär. Doch eine optische Täuschung macht das neue Logo nun zum viralen Hit.

Wer eine Seite mit dem neuen Sonos-Logo rauf oder runterscrollt, stellt fest, dass das Logo lebt und sich bewegt. Tatsächlich ist das Logo die perfekte Visualisierung von zwei Lautsprechern und damit ein würdiges Logo für einen Hersteller von Audio-Komponenten.

Das Logo war offenbar aus Versehen entstanden, die Grafiker hatten den Effekt aus Zufall entdeckt, dann aber verstärkt. Moiré-Effekt nennt man eine solche optische Täuschung, die sich aus der Überlagerung von Mustern und Linien ergibt. Ganz ohne Animation schaffte die Designagentur von Sonos so einen echten Hingucker.

Thema: 

Empfohlene Themen