ANZEIGE

Sony GTK-XB60 – der Bluetooth-Speaker mit integrierter Lichtshow

Party wo immer du willst

Partys sollten nicht an den Zugang zu Strom oder aufwändige Kabellage gebunden sein. Jedenfalls nicht, wenn es nach Sony und deren neuem Partyspeaker GTK-XB60 geht. Wir verlosen ein Gerät unter unseren Lesern!

Was braucht es für eine gelungene Party? Musik – nein, laute Musik – gute Laune und im besten Falle stimmungsvolle Beleuchtung. Von den Sorgen um zwei dieser drei Dinge möchte Sony die Besitzer ihrer neuen GTK-XB60 von vornherein befreien und das Gesamtpaket für jede Party liefern – egal, wo sie stattfindet.

Die Grundidee ist simpel: Der kabellose Speaker ist darauf ausgelegt jede beliebige Location in einen Quasi-Club zu verwandeln. Über Bluetooth, Klinke oder USB kann so ziemlich jede beliebige Musikquelle angeschlossen werden. 

Zwei Hochtöner und Tieftöner liefern einen runden Sound, der mit zuschaltbarem “Extra Bass” noch mal zusätzlich angedickt werden kann. Gerade bei basslastigem House oder Hip-Hop macht die XB60 damit eine wirklich gute Figur.

Die integrierten Strobo-Lichter, LEDs und eine mehrfarbige Lichtleiste liefern derweil die richtige Lightshow, die sich gerade bei beatlastigen Genres erstaunlich gut der Musik anpasst. Dank 14 Stunden Akkulaufzeit auch gerne für eine ganze Nacht.

Dank eingebautem Tragegriff kann die Party überall hin mitkommen (Quelle: Sony)

Sollte dabei eine Box mal nicht mehr ausreichen, weil ein wirklich großes Event ins Haus steht, können mithilfe der “Wireless Party Chain” bis zu zehn Boxen der GTK-XB-Serie miteinander verbunden und synchronisiert werden.

Sowohl die Kopplung als auch der Sound und die Lichteffekte können, wie auch bei der kleineren Variante XB40, mithilfe des Smartphones und der Sony Fiestable oder Music Center App gesteuert werden.

Fazit:

Auch mit der GTK-XB60 liefert Sony alles, was der Name “Extra-Bass-Serie” verspricht. Für Partys im Freien und große Locations bekommt man hier für 349 € (UVP) eine solide All-In-One-Anlage, die gerade in Sachen Bedienbarkeit und Einrichtungskomfort kaum zu toppen und das Leihen einer großen Anlage und zusätzlicher Lichttechnik überflüssig macht.

Um an der Verlosung teilzunehmen, sende uns eine Mail mit deinen Kontaktdaten, damit wir den Gewinner erreichen können.

Du willst deine Chance auf attraktive Gewinne erhöhen? Abonniere Tonspion und nehme an allen Verlosungen teil. 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

IFA 2017

IFA 2017 in Berlin: Die neuesten Audio-Trends

Retro-Optik und modernste Technik
Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin zeigen Hersteller alljährlich ihre neuesten Entwicklungen. Wir haben uns die neuen Audio-Trends informiert und für euch ein paar Bilder und Videos von unserem Rundgang.
Subwoofer im Test

Subwoofer Test: Der Pusher für deine Musikanlage

Mehr Bass für dein Heimkino
Kino oder Serienfans werden sich mit dem flachen Klang eines Flatscreen-TV nicht begnügen. Wer nicht nur gestochen scharfes Bild, sondern auch genau so guten Sound will, kommt um externe Lautsprecher nicht herum. Worauf es beim Kauf eines Subwoofers ankommt.
Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Bluetooth-Speaker: Die Sony SRS-XB40 im Test

Die Party für unterwegs
Mit Bass-Boost, eingebauter Lichtshow und Wasserresistenz möchte Sony den perfekten Bluetooth-Lautsprecher für die spontane Party unterwegs liefern. Wir haben die SRS-XB40 getestet und für definitiv tanzbar befunden.