Southside Festival 2016: The day after - Ein Katastrophenfilm

Die Bilder vom abgebrochenen Southside Festival

Was für ein Horrorsommer für die deutsche Festivalszene. Nach dem Rock am Ring mussten nun auch das Southside und das Hurricane Festival ab- bzw. unterbrochen werden aufgrund dramatischer Unwetter mit Blitz, Regen und Hagel. Hier die Eindrücke von einem Festival, das bereits nach vier Stunden zu Ende war.

"Es isch wie es isch, es kommt wie es kommt. Nägschdes Jahr kommt's wieder"
(Ein Southside Besucher)

Weltuntergang #southsidefestival#absage#traurig#regen#sturm#hagel#krankewelt

Ein von @moosbka gepostetes Foto am

An dieser Stelle wollten wir eigentlich über die Highlights vom Southside Festival 2016 berichten, stattdessen hat "Das Ding" den Ausnahmezustand vor Ort gefilmt und mit Besuchern gesprochen, die sich überwiegend gelassen und erleichtert über den Abbruch des Festivals zeigten. Und natürlich trotzdem enttäuscht sind, dass das größte Festival in Baden Württemberg komplett ins Wasser gefallen ist. 

Die Veranstalter haben auf Facebook eine Nachricht gepostet und allen gedankt, die mitgeholfen haben, das Gelände zu räumen, Autos aus dem Matsch zu ziehen und Schlimmeres zu verhindern. Viel Lob von den Fans und Besuchern des Festivals erhielt das Southside-Team trotz der Absage, das angesichts der Umstände alles richtig gemacht habe und das Fazit lautet fast übereinstimmend: wir kommen wieder!

Empfohlene Themen