Spotify Charts: 187 Strassenbande bricht Rekorde

Die Hamburger lassen Bushido und Ed Sheeran hinter sich

An der 187 Strassenbande kommt im Deutschrap momentan niemand vorbei. Mit ihrem neuen Release "Sampler 4" brechen sie wieder neue Rekorde. 

Video: 187 Strassenband - Mit den Jungs

"Millionär" heißt einer der beliebtesten Tracks des neuen Albums "Sampler 4" der 187 Strassenbande. Spätestens nach den heute veröffentlichten Zahlen dürfte es wohl nicht mehr lange dauern, bis sich die Mitglieder der Hamburger Rap-Crew als solche vorstellen dürfen. Mit 22,9 Millionen Streams hat die Gruppe direkt zwei Rekorde in einer Woche gebrochen. Sowohl Bushido als auch das internationale Pendant Ed Sheeran wurden durch die beeindruckenden Zahlen in den Album Charts hinter sich gelassen und machen "Sampler 4" zum meistgestreamten Album in der Veröffentlichungswoche.

Mit dem Album dominiert 187 Strassenband auch seit Wochen die Tonspion Hiphop-Charts.

Und noch einen weiteren Rekord gibt es zu feiern. Es befinden sich momentan nicht nur alle 16 Tracks des Samplers in den Spotify Top 50, sondern die 187 Strassenbande konnte zeitweise 4 Tracks in den Spotify Top-5 platzieren. Ein Novum in Deutschland. 

▶ Review: 187 Strassenbande - Sampler 4

In den vergangegen Tagen hat die 187 Strassenbande vorallem in Berlin für Aufsehen gesorgt. Ein 18 Meter großes Wandgemälde zieht alle Blicke auf sich:

Momentan kommt man wohl nirgends an der 187 Strassenbande vorbei! (Credit: Marcel Grobe / Spotify)

Noch mehr Lust auf Deutschrap?

 Die besten Deutschrap-Neuheiten 2017 als Spotify Playlist

Empfohlene Themen

TONSPION TIPP

Die besten Songs 2019 in einer Playlist

Die besten Neuerscheinungen in einer wöchentlich aktualisierten Playlist

Jede Woche erscheinen unzählige neue Songs auf Spotify. In unseren "Tracks des Jahres 2019" sammeln wir die besten in einer kompakten Playlist - garantiert geschmackvoll und handverlesen und gesponsert von niemandem!

Playlist: Die besten Gute-Laune-Songs

Wissenschaftlich belegt: diese Songs machen glücklich

Im Jahr 2015 untersuchte der Neurowissenschaftler Dr. Jacob Jolij von der Universität Groningen die positive Wirkung von Musik. Und entdeckte die Glücksformel. Wir haben aus seinen Erkenntnissen eine Playlist erstellt, die garantiert und wissenschaftlich erwiesen glücklicher macht.