In Stereo - Christina Stürmer über Tourpannen und T.C.Boyle

TONSPION startet Videoreihe IN STEREO

Christina Stürmer machte auf ihrer "Überall zu Hause"-Tour auch in Leipzig Station. Marcus Mötz hat sich unter anderem neue Lektüre von der gelernten Buchhändlerin empfehlen lassen. 

Für die erste Ausgabe unseres neuen Formats IN STEREO traf Marcus Mötz die Österreicherin Christina Stürmer. Die 37-Jährige aus Linz machte auf ihrer „Überall zu Hause“-Tour Station in Leipzig.

Im Talk berichtet die gelernte Buchhändlerin vom Tourleben mit den Schwiegereltern, Bühnenpannen und ihre Vorliebe für T.C. Boyle.

Was vor 13 Jahren mit der Teilnahme an einer österreichischen Casting-Show begann, ist heute einer der größten Erfolge der jüngeren Popgeschichte. Die gelernte Buchhändlerin, die als 13-jährige in einer Bigband Saxophon spielte und mit 16 in einer A Cappella-Band sang, landete gleich mit ihrer ersten Single “Ich lebe” in ihrer Heimat einen Nr.1-Hit. DSchnell konnte sie ihren Erfolg auch auf Deutschland ausweiten, gleich das Debüt zog hier ebenfalls auf die #1 in den Album-Charts. 

Christina Stürmer ist noch bis zum 02.10.2019 in Deutschland und Österreich live zu erleben.

Christina Stürmer

Alle News, Alben, Tourdaten und Videos von Christina Stürmer im Tonspion.

Empfohlene Themen

Meistgeklickt