"Stranger Things": Netflix-Serie bekommt vierte Staffel

Dreharbeiten starten 2019 und Ausstrahlung eventuell 2020

Die Dreharbeiten zur vierten Staffel der Erfolgsserie "Stranger Things" beginnen im Oktober 2019, Ausstrahlung soll dann an Weihnachten 2020 sein.

Achtung Spoiler!

Am Ende der dritten Staffel erwähnt Mike, dass er und Eleven sich an Weihnachten wiedersehen.... Und so wäre es natürlich wirklich passend, wenn die nächste Staffel von "Stranger Things" zum Fest 2020 ausgestrahlt werden würde.

Auch wenn der US-Streamingdienst davon natürlich nichts weiß, das würde schön an die Weihnachtsserientradition aus den 80ern in Deutschland anschließen mit Evergreens wie Timm Thaler, Patrik Pacard oder Anna.

Titelsong "Stranger Things"

Laut Schauspielerin Cara Buono, die Rolle der Karen Wheeler spielt, beginnen die Dreharbeiten zur vierten Runde "Stranger Things" bereits am 4. Oktober 2019. Sollte es dann wirklich Weihnachten 2020 weitergehen, würde die Festtagstradition weitergehen, denn die zweite Staffel wurde an Halloween releast, die dritte am amerikanischen Unabhängigkeitstag.

Und noch eine Kleinigkeit ist durchgesickert: Die neue Staffel wird wohl hauptsächlich in der fiktiven Kleinstadt Hawkings spielen. In einem Interview mit den Serienmachern Ross und Matt Duffer bei "Entertainment Weekly" sagen die beiden:

“Wir wissen zwar nicht viel, aber wir wissen, wie es in groben Zügen weitergeht. […] Ich denke, die Welt wird noch größer und sich noch ein wenig mehr öffnen, nicht unbedingt in Sachen Spezialeffekte, sondern innerhalb der Handlung, die auch andere Orte abseits von Hawkins zeigen wird“.

Ob es danach weitergeht, ist unklar.

Empfohlene Themen

TONSPION TIPP

Die besten Netflix Serien 2019

Die Tonspion Netflix Charts - jetzt abstimmen!

Wir haben unsere Nutzer gefragt: was sind die wirklich guten Serien auf Netflix? Die Tonspion Netflix-Charts basiert auf den Wertungen unserer Leser. 

Meistgeklickt