Stream: Beck - "Waking Light"

Neuer, von Jack White produzierter Song aus dem Album "Morning Phase"

Ende Februar 2014 veröffentlicht Beck sein neues Album „Morning Phase“. Mit „Waking Light“, gibt es jetzt einen zweiten Song daraus im Stream zu hören.

„Waking Light“ ist der letzte Song des neuen Beck Albums „Morning Phase“. Produziert wurde der Song, der das neue Album beschließt, von Jack White (White Stripes, Raconteurs). Via Spotify kann man den ätherischen Song, der stark an einige der langsameren Nummern auf dem letzten Beck-Album „Modern Guilt“ erinnert, vorab hören.

Beck – „Waking Light“

Stream: Beck - „Blue Moon“ (aus dem Album „Morning Phase“)

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Paul McCartney und Barrack Obama singen Hey Jude

Video: Paul McCartney singt "Hey Jude" im Weißen Haus

Als Backgroundchor: Dave Grohl, Jack White, Stevie Wonder, Lang Lang und die Obamas
Noch immer liegt die Wahl des neuen US-Präsidenten schwer im Magen. Solche Bilder wie vom 2. Juni 2010 wird man wohl in den nächsten Jahren nicht mehr im Weißen Haus zu sehen bekommen. Barrack Obama singt mit Paul McCartney "Hey Jude". Und ein paar prominente Gäste sind auch dabei. 
Jack White covert Stevie Wonder in der Muppets Show

Jack White covert Stevie Wonder in der Muppets Show

"You Are The Sunshine Of My Life" in der Muppets Version
Gestern gab sich Jack White bei der Muppets Show der Ehre und jammte mit dem Tier und all den anderen aus der Muppets Band. Und überraschte Miss Piggy mit einem ganz soften Liebeslied. 

Aktuelles Album

Beck - Colors

Beck - Colors

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Das 13. Album von Beck, das an einem Freitag, den 13. erscheint – da kann ja eigentlich nichts schief gehen. Oder doch?