Stream: Bob Dylan – "Full Moon And Empty Arms"

Dylan covert Sinatra, Hinweis auf ein neues Album?

„Shadows In The Night“ könnte das neue Album von Bob Dylan heißen, das dem 2012 veröffentlichten Album „Tempest“ nachfolgen würde. Handfester ist dagegen Bob Dylans Coverversion des Frank Sinatra Klassikers „Full Moon And Empty Arms“, den es hier im Stream zu hören gibt.

Normalerweise sind es die Songs von Bob Dylan, die mit Erfolg gecovert werden. Mit „Full Moon And Empty Arms“ dreht Dylan den Spieß um. Frank Sinatra war bisher für die bekannteste Version des von Ted Mossmann und Buddy Kaye geschriebenen Songs verantwortlich. 

Interaktives Video: Bob Dylan - "Like A Rolling Stone"

Zeitgleich mit dem Stream des neuen Songs wurde auf Dylan das Cover eines möglichen neuen Albums hochgeladen. „Shadows In The Night“ könnte demnach der Nachfolger zu „Tempest“ und damit Bob Dylans 36. Studio-Album heißen. Leider lässt sich der Song nicht einbetten!

Stream: Bob Dylan - Full Moon And Empty Arms

Im Juli 2014 kommt Bob Dylan auf Tour nach Deutschland, insgesamt vier Termine stehen fest.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Aktuelles Album

Bob Dylan - Fallen Angels

Bob Dylan - Fallen Angels

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Verkehrte Welt
Der große Songwriter Bob Dylan covert auf seinem neuen Album die Songs des großen Sängers Frank Sinatra. Und man höre und staune: das Experiment gelingt prächtig.