Stream: David Bowie - „Love is Lost“ (James Murphy Remix)

Zehn Minuten Mix aus David Bowies „The Next Day Extra“-Edition in voller Länge hören

Seinem überraschenden Comeback mit „The Next Day“ lässt David Bowie im November eine Special Edition des Albums folgen. James Murphys (LCD Soundsystem) phänomenalen Remix von „Love Is Lost“ kann man vorab in voller Länge streamen.

Wann schläft James Murphy eigentlich? Zuletzt produzierte er Teile des neuen Arcade Fire Albums „Reflektor“ und entwarf gemeinsam mit Soulwax ein exorbitantes Soundsystem. Und dazwischen saß Muphy an einem Remix zu David Bowies Song „Love Is Lost“. Dessen Comeback-Album „The Next Day“ wird am 01.11.2013 als Box-Set auf drei CDs wiederveröffentlicht. Darauf enthalten ist u.a. James Murphys „Love Is Lost (Hello Steve Reich Mix)“.

David Bowie – Love is Lost (Hello Steve Reich Mix by James Murphy)

Mit seinem zehnminütigen Mix verbeugt sich Murphy vor David Bowie, dessen Hit „Ashes To Ashes“ er per Sample zitiert, und dem Komponisten Steve Reich. Dessen „Clapping Music“ dient Murphy als Inspiration für das Intro des Remix. Übrigens: James Murphy arbeitet bereits am nächsten Projekt, ein Album der beiden Sepultura-Brüder Max und Igor Cavalera.

>> Mehr infos zu David Bowie und "The Next Day"

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Empfohlene Themen

David Bowie - Blackstar

David Bowies letztes Album: "Blackstar"-Cover als Typografie-Code

Mit Free-Download eigene "Bowie"-Schrift kreieren
Das Cover des letzten Albums von David Bowie "Blackstar" enthielt fünf Symbole, die nicht nur abstrakt zu deuten sind, sondern den Namen B O W I E wie einen auseinanderfallenden Stern zeigen: Diese Zeichen sind Teile einer Typografie, die man sich nun herunterladen kann.
David Bowie - Die letzten Jahre (Doku)

David Bowie - Die letzten Jahre (Doku)

Dokumentation über die fünf letzten Schaffensjahre von David Bowie
Vor drei Jahren starb David Bowie an Krebs. Die BBC-Dokumentation "Seine letzten Jahre" zeichnet nach, wie Bowie die letzten Jahre seiner Karriere verbrachte und führt Interviews mit zahlreichen Weggefährten des "Thin White Duke". 
David Bowie bei "The Konrads"

Lange verschollenes erstes Demo von David Bowie entdeckt

Allererste Aufnahme im Alter von 16 Jahren in Brotkorb gefunden
Im Alter von 16 Jahren nahm David Bowie sein allererstes Demo auf, das lange Zeit als verschollen galt. Nun wurde das Band mit dem Song "I Never Dreamed" in einem alten Brotkorb eines ehemaligen Bandkollegen gefunden.

Aktuelles Album

☆ Blackstar

David Bowie - ☆ Blackstar

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Bowies Abschied - Ein Rückblick
Am 8. Januar 2016 erschien mit „Blackstar“ David Bowies letztes Album. Nur zwei Tage später starb er mit 69 Jahren an Krebs. Viele mysteriöse Geschichten ranken sich um seine Entstehung und für Fans gleicht es einem Testament. Zeit für einen Blick auf Bowies Vermächtnis.