Stream: Glen Hansard Live in Concert

Der irische Songwriter beim Rudolstadt-Festival 2016

Oscar-Preisträger Glen Hansard gehört seit vielen Jahren zu den besten Songwritern aus Irland. Sein Konzert beim Rudolstadt-Festival 2016 könnt ihr jetzt online sehen. 

Glen Hansard beim Rudolstadt-Festival 2016

Bei keinem anderen hat die wundersame Geschichte vom Straßenmusiker zum Rockstar so gut funktioniert wie bei Glen Hansard. Die Weltkarriere des Songwriters aus Irland begann spätestens mit seinem Oscar für den leisen Song "Falling Slowly" im Jahr 2006, den er gemeinsam mit seiner langjährigen Partnerin Marketa Irglova gewann. Beide spielten auch die Hauptrolle im Musikfilm "Once" und nannten sich später in The Swell Season um. Bereits mit dem gefeierten Film ‎"The Commitments" im Jahr 1991 hatte Glen Hansard mitgewirkt, damals noch in einer Nebenrolle als Gitarrist der Band.

Der Ire mit der markanten Stimme hat sich vom reinen Songwriter-Image verabschiedet und rockte beim Rudolstadt-Festival im Juli 2016 auf der großen Bühne mit einer um Bläser und Streicher erweiterten zehnköpfigen Band. 2017 ist er gemeinsam mit Eddie Vedder (Pearl Jam) auf Tour.

>> Dieses Konzert wird am Montag, 20. März um 00.55 Uhr auf ARTE auf ARTE ausgestrahlt. Anschließend ist der Stream für einen begrenzten Zeitraum auch online zu sehen (in Deutschland und Frankreich). 

Glen Hansard - Winning Streak


Empfohlene Themen