Stream: Major Lazer - "Aerosol Can (feat. Pharrell Williams)"

Skateboard P. rappt wieder

Major Lazer veröffentlichen am 21.02.2014 ihre neue EP „Apocalypse Soon“. „Aerosol Can“, das mit einem Feature von Pharrell Williams aufwartet, gibt es jetzt schon bei uns im Stream.

Pharrell Williams ist derzeit omnipräsent, nicht nur auf Platz eins der Singlecharts. Zuletzt sorgte er für zahlreiche Lacher als er mit einem unvorteilhaften Hut bei der Verleihung der diesjährigen Grammys auftrat. Dann bezichtigte ihn Alex Kapranos von Franz Ferdinand, sich für „Can't Rely On You“ von Paloma Faith großzügig bei „Take Me Out“ von Franz Ferdinand bedient zu haben.

Ähnliches dürfte ihm bei seinem neusten Feature nicht bevorstehen. Für „Aerosol Can“ von Major Lazer, das Dancehall-Projekt von Diplo, hat sich Pharrell Williams mal wieder als MC betätigt. Das Ergebnis gibt es unten zu hören, uns gefällt der „Happy“-Pharrell trotzdem besser.

Major Lazer – Aerosol Can (feat. Pharrell Williams)

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

 

Empfohlene Themen

Pharrell x Chanel (Adidas / Chanel PR)

Pharrell x Chanel: "Der exklusivste Sneaker der Welt"

Pharrell Williams feat. Karl Lagerfeld
Für ihre neueste Zusammenarbeit haben Adidas und Pharrell niemand geringeren als Karl Lagerfeld und Chanel für sich gewinnen können. Das Endprodukt wird bereits nach kürzester Zeit zu astronomischen Preisen gehandelt. 
N.E.R.D. (Pressefoto)

Comeback: N.E.R.D. deuten neues Album an

No_One Ever Really Dies
Pharrell Williams mag zwar auf Solo-Wegen kommerziell wesentlich erfolgreicher sein, für die Hip-Hop Fans gehört er jedoch besonders seit N.E.R.D. zu den besten Produzenten aller Zeiten. Nun streut die Band mysteriöse Hinweise auf ein mögliches Comeback und präsentiert kurz darauf die erste Single. 

Aktuelles Album

Peace Is The Mission

Major Lazer - Peace Is The Mission

Künstler Bio: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Spannung verflogen
Major Lazer haben sich für ihr drittes Minialbum in diesem Jahr namens "Peace Is The Mission" eine Reihe an Stargästen ins Studio geholt. Geholfen hat es wenig.