Stream: Marsimoto - "Illegalize It"

Neues Album "Ring der Nebelungen" erscheint im Juni

Marteria hat ein Drogenproblem. Alle paar Jahre verwandelt er sich durch den übermäßigen Konsum von Hanfblättern in ein grünes Rap-Alien namens Marsimoto. Jetzt ist es wieder so weit.

Marsimoto
Marsimoto

Die erste Single des verkifften Alter Egos von Marteria heißt "Illegalize It" und fordert, dass man alle Kiffer bitte sofort wegsperren solle. Denn das soll natürlich kleinen grünen Männchen vorbehalten bleiben.

Passend zur Single wird das Album "Ring der Nebelungen" heißen und am 12. Juni 2015 erscheinen. Marsimoto wird auf einigen Festivals (Rock am Ring, Rock im Park, Hiphop Open) auch live zu sehen sein.

(Foto: Paul Ripke)

Marsimoto Verde Cover

Marsimoto

Ob als Marsimoto oder als Marteria, der deutsche Rapper Marten Laciny aus Rostock macht alles andere als gewöhnliche Rap-Musik. Bei seinen Auftritten ist er immer in grünem Kostüm und mit grüner Maske zu sehen. 

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Stadion-Rap: Die 10 besten Songs von Marteria

Von Aliens und Zukunftsgeschichten

Zusammen mit Tua und Casper hat er wohl den Startschuss dafür gesetzt, dass deutscher Rap heutzutage an der Spitze der Charts steht. Marteria hat als einer der Ersten einen perfekten Mix aus Hip-Hop und Pop geliefert. Hier kommen seine 10 besten Songs. 

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.

Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.