Stream: Marsimoto - "Illegalize It"

Neues Album "Ring der Nebelungen" erscheint im Juni

Marteria hat ein Drogenproblem. Alle paar Jahre verwandelt er sich durch den übermäßigen Konsum von Hanfblättern in ein grünes Rap-Alien namens Marsimoto. Jetzt ist es wieder so weit.

Marsimoto
Marsimoto

Die erste Single des verkifften Alter Egos von Marteria heißt "Illegalize It" und fordert, dass man alle Kiffer bitte sofort wegsperren solle. Denn das soll natürlich kleinen grünen Männchen vorbehalten bleiben.

Passend zur Single wird das Album "Ring der Nebelungen" heißen und am 12. Juni 2015 erscheinen. Marsimoto wird auf einigen Festivals (Rock am Ring, Rock im Park, Hiphop Open) auch live zu sehen sein.

(Foto: Paul Ripke)

Empfohlene Themen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

#WIRSINDMEHR: Das komplette Konzert gegen Rechts in Chemnitz sehen

Die Toten Hosen, Marteria &Casper, Kraftklub, K.I.Z., Trettmann u.a.
Tausende Menschen ziehen durch Chemnitz und missbrauchen den Mord an Daniel H. für ihre Zwecke. Nun gilt es, gegen die rechte Hetze aufzustehen. Einige Bands riefen am Montag ihre Fans dazu auf, in Chemnitz Gesicht zu zeigen. 65.000 folgten dem Aufruf.
Janelle Monáe – Dirty Computer
TONSPION TIPP

Playlist: Die besten Songs 2018

Spotify Playlist aus unseren Tracks der Woche
Jede Woche veröffentlichen wir unsere "Tracks der Woche" in einer Spotify Playlist. Und daraus haben wir nun unsere Jahresbestenliste fürs erste Halbjahr 2018 destilliert: 150 Songs von Januar bis Juni 2018. 
Marteria 2017 (Foto: Paul Ripke)

Die 10 besten Songs von Marteria

Marteria und Casper kündigen ein Kollaboalbum an und die Musiklandschaft steht Kopf. Doch bevor die beiden Rap-Schwergewichte "1982"  Ende August auf Deutschland loslassen, sammeln wir noch einmal deren wichtigste Songs. Diese Woche: Marteria.

Aktuelles Album

Marsimoto Verde Cover

Marsimoto - Verde

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Grüner Rauch über Berlin! Marsimoto veröffentlicht sein fünftes Studioalbum und zeigt auch dieses Mal ein buntes Sammelsurium aus Wortspielen, Ideen und raffinierten Produktionen.