Stream: Muse kündigen neues Album "Drones" an

Erste Single "Psycho" jetzt hören

Muse haben ihr siebtes Studioalbum "Drones" angekündigt und Details zur Platte verraten. Die erste Single "Psycho" gibt's hier zu hören.

Wenn es richtig gut werden soll, muss man auch mal warten können. Drei Jahre nach ihrem jüngsten Album "The 2nd Law" kündigen Muse ihr siebtes Studioalbum "Drones" für den 5. Juni 2015 an.

"Für mich sind 'Drohnen' metaphorische Psychopathen, die gnadenlos psychopathisches Verhalten fördern", sagt Frontmann Matthew Bellamy über den Albumtitel. "Die Welt wird von Drohnen beherrscht, die Drohnen benutzen, um uns alle in Drohnen zu verwandeln. Dieses Album folgt dem Weg eines Menschen, vom Verlassenwerden und dem Verlust der Hoffnung über die Indoktrination des Systems, eine menschliche Drohne zu werden, bis zum schlussendlichen Treuebruch gegenüber seinen Unterdrückern."

"Drones" wurde von dem Briten Robert Lange produziert, der schon mit Bands wie AC/DC, Nickelback und Maroon 5 zusammengearbeitet hatte. Wer das Album vorbestellt, darf ab heute 19:00 Uhr auch vorab in den darauf enthaltenen Song "Psycho" reinhören. In der Woche ab dem 23. März 2015 soll mit "Dead Inside" außerdem die erste Single veröffentlicht werden.

Im Sommer werden Muse außerdem zwei Headlinerkonzerte in Deutschland bei den Zwillingsfestivals Der Ring – Grüne Hölle Rock und Rockavaria spielen. 

Muse - Drones Tracklist

01. "Dead Inside"
02. "[Drill Sergeant]"
03. "Psycho"
04. "Mercy"
05. "Reapers"
06. "The Handler"
07. "[JFK]"
08. "Defector"
09. "Revolt"
10. "Aftermath"
11. "The Globalist"
12. "Drones"

Foto: Gavin Bond

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen