Stream: Neuer Song von Feist zusammen mit Jarvis Cocker

Der zweite Vorbote für das Album "Pleasure"

Für den zweiten Song aus ihrem bald erscheinenden Album holte sich Feist als Co-Songwriter Jarvis Cocker ins Studio. Außerdem übernimmt er eine kleine Sprechrolle.

Video: Feist - "Century"

Der Trend den Feist schon im Titeltrack ankündigte, setzt sich in "Century" fort: Im düsteren Gewand zerrt der Gesang der Sängerin zwischen bedrohlich rumpelnden Gitarren. 

► Alle Infos zum Album + Stream der Titelsingle "Pleasure"

Ihr Co-Autor, Cocker, machte auch erst kürzlich von sich reden, als er zusammen mit dem Mastermind Chilly Gonzales das Album "Room 29" veröffentlichte.

Im August wird Feist mit ihrem neuen Material in Deutschland beim A Summer's Tale Festival auftreten.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Morrissey (Pressebild)
PREVIEW

Musik-Neuerscheinungen: Neue Alben 2017

Die wichtigsten Neuheiten auf dem Musikmarkt im Überblick
Jede Woche erscheinen zahlreiche neue Alben, unmöglich da die Übersicht zu behalten. Wir sagen euch, bei wem es sich lohnt, die kommende Zeit ein Auge drauf zu haben. 
Eminem, Dr. Dre, Kendrick Lamar (Bild: instagram.com/eminem)

Eminem: Alle Infos zum neuen Album (2017)

Slim Shady is back
Vier Jahre nach der "Marshall Mathers LP2" haben Eminem-Fans endlich wieder Grund zur Freude. In einem Interview kam heraus, dass die Rap-Legende aus Detroit seit längerer Zeit an einem neuen Album arbeitet.
Barbarossa - Griptide (Bild: Artwork)
TONSPION TIPP

Hitvorhersage: Barbarossa - Griptide

Electro-Soul für den Sommer
Mit seinem Album "Imager" und der gleichnamigen Single sorgte Barbarossa bereits 2015 Wirbel in den Blog-Sphären. Zwei Jahre später veröffentlicht er mit "Griptide" den Song, der ihm wohl endlich zum Durchbruch verhelfen könnte. 

Aktuelles Album

Feist Pleasure Artwork

Feist - Pleasure

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Ausbruch
Leslie Feists neue Platte ist schöner als alles, was sie je getan hat. Ausgerechnet, weil sie vom Feel-Good-Pop der Vergangenheit nichts mehr wissen will.