Stream: Pornhub veröffentlicht Musik

Gewinner des Musik-Contests gekürt

Im September hat das kanadische Pornoportal Pornhub angekündigt ein Label zu gründen. Die ersten Acts wurden in einem Contest ermittelt und können jetzt gehört werden.

Pornhub gehört zu den größten Pornoseiten im Internet. Und wer viele Menschen erreicht, kann sie vielleicht auch mit weiteren Produkten befriedigen. Musik zum Beispiel. Also gründet Pornhub ein Label und schrieb im September einen Wettbewerb aus, für Bands, die via Pornhub ihre Musik veröffentlichen und so auf einen Schlag ein Riesenpublikum erreichen wollen. Dem Gewinner winkten 5000 Dollar und 500 000 Video Views. 

Jetzt hat Pornhub zwei Gewinner gekürt, beide Songs werden nun via Pornhub veröffentlicht. Der erste Track ist ein Rap von Jordan Royale, der eine "Pornhub Anthem" über sein liebstes Hobby schrieb. Der zweite Song ist ein Rocksong von Mihannah Zhang, eine Art Peaches mit Gitarren. 

Ob sich die Pornhub User wirklich für Musik interessieren, ist allerdings fraglich. Angesichts der Qualität der nun vorgestellten Tracks empfehlen wir: Schuster bleib bei deinem Leisten.

Empfohlene Themen