Stream: Thom Yorke veröffentlicht Soundtrack mit Massive Attack

Dokumentation "The UK Gold" deckt Steuerskandal auf

Thom Yorke arbeitet derzeit am neuen Radiohead-Album. Davor hat er gemeinsam mit Robert Del Naja von Massive Attack einen Soundtrack zur Doku "The UK Gold" aufgenommen. Den gibt's jetzt komplett im Stream.

Die Dokumentation von Regisseur Mark Donne zeigt die Machenschaften von Konzernen und Superreichen, um Steuern einzusparen - Geld, das der Allgemeinheit entzogen wird. Der Film ist so umstritten, dass die BBC es ablehnte ihn zu zeigen.

“Now is the time to reveal the revolving doors between government and the City that has bred lies and corruption for so long, siphoning money through our tax havens for the global super rich, while now preaching that we the people must pay our taxes and suffer austerity. Just who does our government work for?” (Thom Yorke)

Der Film feiert heute Abend seine Premiere auf einigen britischen Sendern. Der Soundtrack ist rein instrumental und natürlich in erster Linie als Untermalung konzipiert. 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

Radiohead: Warum "Videotape" ihr Lieblingsstück ist

"Wir lieben es, musikalische Puzzle zu lösen"
Thom Yorke bezeichnete "Videotape" einmal als eines seiner liebsten Stücke von Radiohead. Trotzdem spielen sie es nur selten live. Und das hat einen guten Grund, wie dieses Video erklärt.
Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Radiohead-Konzert in Israel: Warum die Proteste die Falschen treffen

Roger Waters bedrängt Radiohead, ihr Konzert in Tel Aviv abzusagen
In deutschen Medien wird bisher kaum darüber berichtet, in England ist es ein riesiges Thema: Radiohead spielen heute ein Konzert in Tel Aviv und über 1200 (mehr oder weniger bekannte) britische Künstler angeführt von Roger Waters und Regisseur Ken Loach protestieren öffentlichkeitswirksam dagegen. Und fördern damit antisemitische Tendenzen.
Radiohead - OKNOTOK (Artwork)

Radiohead kündigen Jubiläums-Edition von „OK Computer“ an

No Surprises? Ganz im Gegenteil
Nachdem mysteriöse Plakatwände und ein kurzes Teaser-Video bereits erste Hinweise gestreut haben, ist es nun offiziell: Zum 20. Jubiläum von „OK Computer“ veröffentlichen Radiohead eine Neuauflage ihres legendären dritten Albums.

Aktuelles Album

OK Computer

Radiohead - OK Computer

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
20 Jahre OK Computer
"OK Computer" hat sich 20 Jahre nach Erscheinen nicht nur als Radioheads bestes Album, sondern auch als eines der besten Alben der jüngeren Rockgeschichte etabliert.