Sufjan Stevens veröffentlicht Kollaboration mit The National Gitarrist Bryce Dessner

Album "Planetarium" von den Planeten inspiriert

Nach seinem sehr persönlichen "Carrie & Lowell"-Album veröffentlicht Sufjan Stevens gemeinsam mit The National Gitarrist Bryce Dessner, Elektronik-Künstler Nico Muhly und Drummer McAlister am 9. Juni 2017 ein Album, das den Planeten gewidmet ist. Hier die ersten Songs.

Wo Sufjan Stevens drauf steht ist auch Sufjan Stevens drin. Der erste Song aus "Planetarium" mit dem Titel "Mercury" könnte ebenso gut auf einem Soloalbum von Sufjan Stevens sein, wobei die musikalische Umsetzung von "Saturn" im Vergleich fast schon opulent und sehr elektronisch geraten ist, Autotune inklusive. 

Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly, James McAlister - "Mercury"

17 Songs soll "Planetarium" enthalten und jeder ist nach einem Planeten oder Stern betitelt. Je schwieriger die Zeiten auf unserem Heimatplaneten, desto größer wird die Sehnsucht nach den Sternen und der Unendlichkeit. Die Gruppe hatte "Planetarium" bereits im Jahr 2012 live aufgeführt, nun erscheinen die Songs auch auf einem Album.

Video: Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly, James McAlister - "Saturn"

Zwei Songs sind bisher erschienen, das Album erscheint am 9. Juni 2017 via 4AD.

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik Download: Songs runterladen und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Grammys 2017: Das sind die Nominierten

Verleihung am 28. Januar 2018
Am 28. Januar 2018 werden in New York die 60. Grammy Awards von der American Recording Academy verliehen. Hier sind die Nominierten der wichtigsten Kategorien. 
The National mit Bryce Dessner (2.v.l.)

The National live aus der Elbphilharmonie

Bryce Dessner gestaltet den "Reflektor"-Abend nicht nur an der Gitarre
Am Wochenende wird die Band ihr neues Album "Sleep Well Beast" in Hamburg präsentieren. Für Fans ohne Ticket gibt es einen Livestream.
Sufjan Stevens Live

Konzertfilm: Sufjan Stevens - Carrie & Lowell live

Das Livekonzert zum persönlichsten Album des genialen Songwriters
Mit "Carrie & Lowell" hat Sufjan Stevens sein persönlichstes und vielleicht auch schönstes Album veröffentlicht. Jetzt kommt das Live-Album heraus begleitet von einem Konzertfilm, den ihr hier in voller Länge sehen könnt.
Playlist: Hangover

Playlist: Hangover

Leise Klänge zur Entspannung
Zu viel gefeiert am Wochenende? Da gibt's doch was von Tonspion. Hier ist unsere Spotify Playlist mit leisen Songs für einen entspannten Start in die Woche. 

Aktuelles Album

Songs For Christmas
TONSPION TIPP

Sufjan Stevens - Songs For Christmas

Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Seit 2001 erlaubt sich Sufjan Stevens regelmäßig den Spaß, mit Freunden, erheiternden Warmgetränken und einem Reader’s Digest Christmas Songbook bewaffnet daheim zu musizieren. Was als privat-familiärer Umtrunk begann und musikalischer Weihnachtsgrußversand an die Liebsten genutzt wurde, fand irgendwann auch seinen Weg in die vorweihnachtliche Öffentlichkeit.