Taylor Swift bricht Charts-Rekord

"1989" bestverkauftes Album in den USA seit 2002

In Deutschland steigt Taylor Swift "nur" auf Platz 4 der Album Charts ein. In den USA hat sie mit "1989" eine echte Sensation geschafft. 

Taylor Swift ist der derzeit populärste Popstar der Welt. Mit 70 Millionen Facebook Fans und über 40 Millionen Followern auf Twitter hat sie nicht nur die größte Fanbase, sondern nun mit "1989" das erfolgreichste Album 2014 veröffentlicht. 

In nur einer Woche verkaufte sie 1,2 Millionen Einheiten ihres neuen Albums. Damit ist "1989" das erfolgreichste Album in den USA seit "The Eminem Show" (2002).

In dem Zusammenhang steht auch der komplette Rückzug von Taylor Swift aus Spotify, denn offenbar ist das Management der Sängerin davon überzeugt, dass Streaming den Verkäufen schadet und ließ deshalb nicht nur das Album, sondern den gesamten Katalog auf Spotify entfernen. Wer es hören will, muss es sich kaufen oder auf illegalen Wegen besorgen. Damit entfacht sie eine heiße Diskussion um die Zukunft der Streaming-Dienste und was passiert, wenn mehr Künstler ihrem Vorbild folgen.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

Tonspion Update

Alle wichtigen Neuigkeiten aus der Welt der Musik einmal wöchentlich in deine Mailbox. Kein Spam!
* Pflichtfeld

Ähnliche News

Prinz Pi (Credit: Wassif Hoteit)

Die deutschen Hip-Hop/Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche: Drei Neueinsteiger auf den Spitzenplätzlen, gefolgt von Deutschrap-Legenden und Do-It-Yourself-Initiativen. 
Spotify for Artists App

Wie funktioniert Spotify for Artists?

Wie Künstler und Labels das neue Spotify-Tool zur Analyse ihrer veröffentlichten Musik nutzen können
Von vielen Usern geliebt, von Künstlern gelegentlich immer noch missverstanden und unterschätzt: Spotify ist das Flaggschiff aller Musik Streaming Dienste. Die gute Neuigkeit für Künstler, Management und Labels ist, dass es nun endlich, nach ca. 1,5 Jahren Testphase, offiziell “Spotify for Artists” gibt. Was das genau ist und was es kann, zeigt der Künstler-Manager Robert Helbig hier.

Aktuelles Album

Taylor Swift - Reputation

Taylor Swift - Reputation

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
"Reputation" von Taylor Swift ist nicht das erwartete Hitalbum mit dem viele rechneten, verbindet aber alles was gerade popmusikalisch angesagt ist.