Technics bringt neuen DJ-Plattenspieler SL-1200GR

Der offizielle Nachfolger des Kult-Drehers kommt Ende Mai 2017

DJs aufgepasst: Technics bringt Ende Mai endlich den Nachfolger des legendären DJ-Plattenspielers SL-1200 MK2. Das Gerät kann ab sofort beim Händler des Vertrauens vorbestellt werden, hat aber seinen Preis. 


Der MK2 steht fast in jedem Club dieser Welt, die Preise für den seit 2010 nicht mehr produzierten Dreher stiegen schnell in astronomische Höhen. In der Zwischenzeit hat Technics den Plattenspieler mit völlig neuer Technologie konzpiert, optisch aber weitgehend unverändert gelassen. 

Berühmt wurde der SL-1200 für seine Robustheit, den zuverlässigen Direktantrieb und den variablen Drehzahlbereich und wurde deshalb in den späten 70er Jahren zum Referenzgerät. DJ-Musik wie Disco oder HipHop wäre ohne den MK2 fast undenkbar, schließlich konnte man auf dem Teil Scratchen und Pitchen wie mit keinem anderen Gerät zuvor. Der Technics wurde also nicht nur mehr nur als Plattenspieler, sondern als Instrument benutzt.

SL-1200GR wird der Nachfolger des Kult-Players heißen und ab Ende Mai für 1499 Euro in den Fachhandel kommen. Ein stolzer Preis für einen Plattenspieler, den sich wahrscheinlich nicht jeder leisten kann. Schließlich braucht man als DJ zwei von den Dingern.

Für zahlungskräftige Liebhaber brachte Technics im vergangenen Jahr bereits den Luxusplattenspieler SL-1200G in limitierter Stückzahl heraus.

Technics begründet den stolzen Preis (immerhin das Doppelte des alten MK2) mit der kompletten Neuentwicklung des Gerätes mit dem Stand der neuesten Technik. Das Innenleben hat mit dem Anfang der 70er entwickelten SL-1200 also nichts mehr zu tun.

Wer nicht so viel Geld auf der hohen Kante hat, findet inzwischen auch wesentlich preisgünstigere Plattenspieler mit ähnlich robuster Bauweise. Beim Technics-Plattendreher zahlt man zum großen Teil eben auch nur für den Namen.

Verfügbarkeit

Ab sofort vorbestellbar. Erhältlich ab Mai 2017 im High-End Audio Fachhandel.

Preis

Der unverbindliche Verkaufspreis der Modelle SL-1200GR und SL-1210GR beträgt € 1.499,-.

Grand Class SL-1200GR/SL-1210GR

Technologie für hohe Rotationsstabilität

Eisenloser Direktantriebsmotor

Hochpräzise Motorsteuerung

Vibrationstolerante Konstruktion

Vibrationsabsorbierender Plattenteller

Robuste Gehäusekonstruktion

Dämpfungsfüße aus Silikonkautschuk

Hochwertige Bauteile

Hochempfindlicher Tonarm

Vergoldete Anschlüsse

Technics Definitive Design

Übernommen von der SL-1200 Serie

Plattenteller

Typ: Direktantrieb-Plattenspieler (manuell)

Plattenteller-Drehzahlen: 33 1/3, 45, 78 U/min

Variabler Drehzahlbereich: ±8 %, ±16 %

Anlaufdrehmoment: 2,2 kg/cm

Anlaufzeit: 0,7 Sek. vom Stillstand auf 33 1/3 U/min

Gleichlaufschwankungen: 0,025 % W.R.M.S.

Rumpeln: 78 dB (IEC 98A gewichtet)

Plattenteller: Aluminiumdruckguss 
Durchmesser:332 mm (13-5/64") 
Gewicht:Ca. 2,5 kg (inkl. Gummiauflage)

Tonarm

Typ: Universal, statisch ausbalanciert

Effektive Länge: 230 mm (9-1/16")

Überhang: 15 mm (19/32")

Spurfehlwinkel: 
Innerhalb 2° 32' (an der Auslaufrille einer 30-cm-(12")-Schallplatte) 
Innerhalb 0° 32' (an der Einlaufrille einer 30-cm-(12")-Schallplatte)

Kröpfungswinkel: 22°

Tonarmhöhen-Einstellbereich: 0 – 6 mm

Auflagedruck-Einstellbereich: 0 – 4 g (Direktmesswert)

Gewicht des Tonabnehmerkopfs: Ca. 7,6 g

Zulässiger Tonabnehmer-Gewichtsbereich: 
[ohne Zusatz-Gegengewicht] 5,6 – 12,0 g (14,3 – 20,7 g (mit Headshell)) 
[mit Zusatz-Gegengewicht] 10,0 – 16,4 g (18,7 – 25,1 g (mit Kopfgehäuse))

Tonabnehmer-Montagemaße: JIS 12,7 mm, Intervall

Tonarmkopf-Kabelschuh: 1,2 mm φ 4-poliger Kabelschuh

Anschlüsse

Audioausgang: 1 x PHONO (Stecker), 1 x Erdungsanschluss

Allgemein

Stromversorgung: 120 V Wechselspannung, 60 Hz

Leistungsaufnahme: 11 W (ca. 0,2 W im Standby-Betrieb)

Abmessungen (B x H x T): 453 x 173 x 372 mm

Gewicht: Ca. 11,2 kg

Empfohlene Themen

Beosound Edge (Screenshot / Bang & Olufsen)

Die spannendsten Audio-Trends der IFA 2018 in Berlin

Turntables, Kopfhörer und einzigartige Lautsprecher
Neben Laptops, Smartphones, Sprachassistenten & Co. hat die IFA jährlich auch jede Menge Highlights für Audio- und HiFi-Begeisterte im Gepäck. Wir stellen euch die interessantesten Neuerungen und schönsten Designs aus dem Audio-Bereich vor. 
Prince

“Nothing Compares 2 U”: Original-Version von Prince veröffentlicht

Song wurde in Sinéad O’Connors Version ein Hit
1990 hatte die damals noch unbekannte Irin Sinéad O’Connor mit der Überballade “Nothing Compares 2 U” einen riesigen Hit, die wenigsten wussten damals, dass Prince diesen Song geschrieben hatte: Nun wird die bislang unveröffentlichte Originalversion von ihm als 7’’-Vinyl-Single herausgebracht.