Testabo von Apple Music endet - So kündigt man richtig

Schritt für Schritt

Wer sich vor drei Monaten, zum Start von Apple Music, ein Testabo zulegte, muss ab 30.September 9,99€ zahlen. Wie sich die automatische Verlängerung des Testabos unkompliziert abschalten lässt, zeigen wir euch in fünf Schritten.

Kostenlose Testabonnements verlängern sich in der Regel automtisch und sind nach einer gewissen Anlaufzeit dann kostenpflichtig. Beim Musikstreamingdienst Apple Music ist das nicht anders. Die viel diskutierte dreimonatige Testphase endet am 30. September.

Kritik an Apple Music wird lauter - Wird der neue Dienst zum Rohrkrepierer?

Jeder Nutzer von Apple Music, der die automatische Verlängerung Ende des Monats nicht deaktiviert haben sollte, muss ab dann 9,99€ zahlen. Wenn ihr mit dem Dienst unzufrieden sein solltet zeigen wir euch hier in fünf Schritten, wie ihr das bewerkstelligen könnt:

Als erstes öffnet man das EInblendmenü oben links in der Ecke

Apple Music
Apple Music

Screenshot: Apple Music  

Im Anschluss Klick auf "Apple-ID anzeigen

Apple Music
Apple Music

Screenshot: Apple Music

Unter dem Punkt "Abos" auf Verwalten klicken

Apple Music
Apple Music

Screenshot: Apple Music

Den Swichbutton unter "Automatisch verlängern" klicken

Apple Music
Apple Music

Screenshot: Apple Music

Und schlussendlich die Deaktivierung bestätigen

Screenshot: Apple Music

Durch die Deaktivierung ist die angelegte Musikbibliothek futsch. Den Apple-internen Radiosender "Beats" könnt ihr auch in der kostenfreien Version noch nutzen.

Tipp: Wer seine Testabos immer sofort nach der Bestellung gleich wieder kündigt, braucht sich keine Gedanken um eventuelle Kündigungsfristen machen.

Empfohlene Themen