TONSPION TIPP

Testsieger: Nubert nuPro A-200 Lautsprecher

Kompakt-Lautsprecher der Spitzenklasse

Die Firma Nubert aus Schwäbisch Gmünd gewinnt mit ihren Lautsprechern in schöner Regelmäßigkeit bei Hifi-Tests und verweist die internationale Konkurrenz auf die Plätze. So auch mit dem nuPro A-200, einem Aktiv-Lautsprecher für alle, die guten Sound zu schätzen wissen. 

Zugegeben, so ganz unvoreingenommen sind wir im Fall von Nubert nicht: seit 15 Jahren tut eine Nubert-Standbox zuverlässig ihren Dienst in den Räumen der Redaktion und macht uns viel Spaß bei der Arbeit.

Die kleine Lautsprecherschmiede aus der schwäbischen Provinz sorgt seit Jahren für Jubelchöre in der Fachpresse: zahlreiche Lautsprecher gewinnen bei Hifi-Tests und verweisen die scheinbar übermächtige Marken-Konkurrenz aus Japan oder USA auf die Plätze. Dabei kosten Nubert-Boxen häufig nicht einmal die Hälfte der Referenz-Produkte der Konkurrenz. 

Lautsprecher-Beratung: Lieber Kompakt- oder Standboxen?

Nubert nuPro A-200
Nubert nuPro A-200 in schwarz (Foto: Nubert)

Möglich macht es ein einzigartiges Vertriebssystem: die Lautsprecher von Nubert wird man in den Elektronik-Fachmärkten vergeblich suchen. Auch Preisnachlässe gibt es grundsätzlich nicht. Nubert kann man nur bei Nubert kaufen, entweder in den Geschäften vor Ort oder aber über den hauseigenen Online-Shop. Und zwar für alle Kunden zum gleichen, fairen Preis. Statt auf Masse setzt Firmengründer Günther Nubert auch 40 Jahre nach Gründung seines Unternehmens auf Klasse.

Das erklärte Ziel des schwäbischen Tüftlers ist es, seine Lautsprecher quasi unhörbar zu machen und ein authentisches Musikerlebnis zu garantieren. So, als spielte das Orchester oder die Band direkt im eigenen Wohnzimmer. Neben gutem Klang ist auch Nachhaltigkeit eine zentrale Eigenschaft der Nubert-Philosophie: auch nach vielen Jahren bekommt man noch Ersatzteile. Eine Nubert-Box ist eine Anschaffung fürs Leben.

Dabei verzichtet die Firma auf viele Tricksereien, die in der Branche durchaus üblich sind. Statt sündhaft überteuerte Hifi-Kabel empfiehlt der hilfsbereite Kunden-Support beispielsweise ganz einfach, die Lautsprecher im Raum richtig zu platzieren.

Nubert nuPro A-200
Nubert nuPro A-200 in weiß (Foto: Nubert)

Nubert nuPro A-200 - Unverfälschter Klang in kompakter Größe

Ein Lautsprecher, der für einen Großteil von Musikhörern interessant sein dürfte, ist der nuPro A-200, ein Aktivlautsprecher, der auch ohne Vorverstärker auskommt und direkt an die Audio-Quelle angeschlossen werden kann. Nicht nur für Leute, die Musik direkt am Fernseher, Rechner oder Smartphone hören ist der A-200 also eine gute Wahl. Auch für Musiker mit eigenem Heimstudio ist der kompakte Lautsprecher eine interessante Option, da der Klang ausgewogen und unverfälscht aus den Boxen kommt.

Die nuPro A-200 bieten eine Leistung von 100 Watt, was für die meisten privaten Räumlichkeiten mehr als ausreichen dürfte. Das Aktivmodul bietet drei digitale Eingänge (USB, optisch und koaxial), optional kann auch ein Subwoofer eingebunden werden, allerdings dürfte der Bass, den der Lautsprecher bietet, für die allermeisten Hörer mehr als ausreichend sein.

Das Audio-Magazin Hifitest musste beim Gaming den Bass sogar etwas zurück fahren und bescheinigte dem Lautsprecher trotz kompakter Abmessungen ein exzellentes, detailreiches Klangbild. 

Nubert nuPro A-200
Mit dem Modul nuFunk EU-1 (nicht enthalten) kann der Lautsprecher auch kabellos betrieben werden (Foto: Nubert)

Ein Paar Nubert nuPro A-200 kann man für 690 Euro im Online Shop des Unternehmens kaufen. 

Über Nubert

Die Nubert electronic GmbH wurde 1975 von Günther Nubert in Schwäbisch Gmünd gegründet. Er entwickelt Lautsprecher und andere HiFi-Produkte, die ausschließlich im Direktvertrieb sowie in Ladengeschäften in Schwäbisch Gmünd, Duisburg und in Aalen verkauft werden. 

Lautsprecher von Nubert, die in verschiedenen Preiskategorien angeboten werden, erzielen in Tests der Stiftung Warentest und andern Zeitschriften, sowie in deren Leserumfragen immer wieder sehr gute Ergebnisse und schlagen dabei häufig die teurere Konkurrenz. Aufgrund der speziellen Vertriebsweise sind Nubert-Lautsprecher im Vergleich sehr günstig. 

Die durch den Direktverkauf gesparten Vertriebskosten investiert das schwäbische Unternehmen in die Ausstattung und Qualität seiner Produkte. Nubert Lautsprecher und Nubert Verstärker können bis zu 30 Tage lang zu Hause und ganz ohne Entscheidungsdruck gestestet werden.

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Blaupunkt BT 1000: Der Bluetooth-Ghettoblaster im Test

Blaupunkt BT 1000: Der Bluetooth-Ghettoblaster im Test

Ein Ikone kehrt zurück
Bluetooth-Speaker gibt es 2017 wie Sand am Meer. Die meisten sind nicht der Rede wert oder beeindrucken vor allem durch belangloses Design. Blaupunkt geht mit der BT 1000 einen anderen Weg und holt eine alte Ikone zurück auf die Schultern von Musikliebhabern.
Conrad Werbung 2017 Weihnachten
ANZEIGE

Der ehrlichste Weihnachsspot der Welt

"Wir wissen nichts über Werbung, aber alles über Technik"
Alle Jahre wieder wird die Werbeunterbrechung im Fernsehen zum Kuschelfernsehen mit Tränendrüsen-Werbespots und lauter glücklichen Menschen. Dass es auch anders geht, zeigt dieser gelungene Spot von Conrad.
IFA 2017

IFA 2017 in Berlin: Die neuesten Audio-Trends

Retro-Optik und modernste Technik
Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin zeigen Hersteller alljährlich ihre neuesten Entwicklungen. Wir haben uns die neuen Audio-Trends informiert und für euch ein paar Bilder und Videos von unserem Rundgang.