"ANIMA": Thom Yorke kündigt neues Album & Netflix-Film an

Artwork, Tracklist und erster Trailer veröffentlicht

Das Rätselraten der vergangenen Tage wurde aufgelöst: noch in diesem Monat veröffentlicht Thom Yorke sein drittes Soloalbum. Zusätzlich wurde ein exklusiver Netflix-Kurzfilm angekündigt. Hier seht ihr den ersten Trailer. 

Gerade erst haben Radiohead durch die Veröffentlichung von über 18 Stunden "OK Computer"-Studiomaterial Schlagzeilen gemacht, da liefert Thom Yorke die nächste große Nachricht. Nachdem in den vergangenen Tagen bereits erste Hinweise aufgetaucht waren, hat der 50-Jährige nun offiziell bestätigt, dass 27. Juni 2019 sein drittes Soloalbum mit dem Titel "ANIMA" erscheinen wird.

Das Album wurde zusammen mit Nigel Godrich produziert und wird insgesamt neun Tracks beinhalten. Yorkes letztes Soloalbum erschien 2014 und trug den Titel "Tomorrow’s Modern Boxes". Mit "Suspiria" kam zuletzt aber auch ein gefeierter Filmsoundtrack aus seiner Feder. 

Artwork: ANIMA

Tracklist: 

1. Traffic
2. Last I Heard (…He Was Circling The Drain)
3. Twist
4. Dawn Chorus
5. I Am A Very Rude Person
6. Not The News
7. The Axe
8. Impossible Knots
9.Runwayaway
10. Ladies & Gentleman, Thank You For Coming (Vinyl Bonus Track)

Zusätzlich zum Album soll auch ein Netflix-Kurzfilm erscheinen, der in Zusammenarbeit mit Paul Thomas Anderson entstanden ist. Yorke bezeichnet den Kurzfilm als "one-reeler", ein Format das besonders zur Zeit der Stummfilme beliebt war und meistens einen Cartoon oder eine Komödie zeigte, die nicht länger als 10-12 Minuten war und damit genau auf eine einzige Fimspule passte. Den ersten Trailer gibt es ab jetzt zu sehen: 

Trailer: ANIMA

▶ Das sind die besten 30 Netflix Serien 2019

MP3 Download: Tonspion präsentiert die besten Musik Downloads, die kostenlos und legal im Netz bereit gestellt werden. 

Empfohlene Themen