Thom Yorke spielt auf privater Gartenparty

Radiohead-Sänger macht den Alleinunterhalter

Thom Yorke ist immer für eine Überraschung gut. Gestern tauchte er spontan auf der Gartenparty seiner reichen Nachbarn auf und spielte ein paar Songs auf der Akustischen. Die Gäste dürften ihn gar nicht gekannt haben. 

England feierte gestern nachträglich den 90. Geburtstag der Queen. Auf einer Gartenparty in Oxford tauchte ein dünner Mann mit langen Haaren auf und spielte ein paar Songs an der akkustischen Gitarre. Was offenbar nur wenige wussten: es handelte sich dabei um Thom Yorke von Radiohead. 

Hier ist ein Video und das Beweisfoto. 

Der Augenzeuge scheint nicht viel Ahnung von Musik zu haben: "I called him about set list. His response was 'No idea, they all sounded the same to me'. So I've sent him on a mission to find somebody who knows, will update. He says Thom played for about half an hour. Desert Island Disk, No Surprises, Street Spirit, Reckoner, I Might Be Wrong"

Teste jetzt Amazon Music 30 Tage kostenlos!

  • Mehr als 50 Millionen Songs inkl. Neuerscheinungen
  • Spannende Hörspiele für Kinder und Erwachsene
  • Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga live
  • Werbefrei - Musik ohne Werbeunterbrechungen genießen
  • Musik Download: Songs runterladen und Datenvolumen sparen

Verfügbar auf iOS- und Android-Geräten, PC, Mac, Echo und Alexa-fähigen Geräten wie beispielsweise FireTV.

Empfohlene Themen

Queen Doku zeigt Aufnahmen zu "We Are The Champions"
TONSPION TIPP

Queen Doku zeigt Aufnahmen zu "We Are The Champions"

40 Jahre "News Of The World"
Im Jahr 1977 brachte die britische Rockband Queen ihr sechstes Studioalbum „News of the World“ heraus und startet ihre US-Tour, mit dem Ziel, den Durchbruch in Amerika zu schaffen. BBC-Reporter Bob Harris hat die Band auf dieser bahnbrechenden Tour begleitet und die Entstehung ihrer größten Hits dokumentiert: "We Are The Champions" und "We Will Rock You". Hier könnt ihr den Film in voller Länge sehen.
Liam Gallagher (Credit: RANKIN / Warner Bros Records)

Liam Gallagher twittert betrunken über Radiohead

"How the fuck did these teds get big"
Dass Liam Gallagher, Alkohol und Twitter vermutlich keine gute Kombination sind, haben wir seit jeher vermutet. Sein neuester Rant über Radiohead bestätigt diese Vermutung aber eindrucksvoll. Endlich erfahren wir, wie "radio play" überhaupt erfolgreich werden konnten!

Aktuelles Album

Pablo Honey

Radiohead - Pablo Honey

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Radioheads Debütalbum feiert seinen 25. Geburtstag. Es war die Geburtsstunde einer Bandkarriere, in der "Creep" heute nur noch eine untergeordnete Rolle spielt.