Tickets fürs Helene Beach Festival 2016 bei Frankfurt/Oder gewinnen

Musikurlaub am Helenesee mit Fritz Kalkbrenner, Richie Hawtin, Jennifer Rostock, Mark Forster und über 100 weiteren Acts

Das Helene Beach Festival hat nichts mit Schlager, aber viel mit dem gleichnamigen See zu tun, an dessen Ufer alljährlich nationale Größen aus Pop, Rock und Elektronik Sommerlaune verbreiten. Wir verlosen Tickets für das Festival am Strand vom 28.-31. Juli 2016.

Es muss nicht immer Ibiza oder Malle sein, auch Deutschland hat schöne Strände zu bieten und Ende Juli auch (fast) eine Art Sonnengarantie. Der Helenesee liegt in der Nähe von Frankfurt/Oder und ist einer der schönsten Seen Deutschlands. Und der See mit dem längsten Sandstrand Europas! Genug Platz für ein großes Festival mit über 100 Acts auf sieben Bühnen und Musik aller Spielarten. 

Auf dem Helene Beach sind vorrangig einheimische Künstler zu erleben, bzw. solche die im multikulturellen Deutschland leben. Das Line-Up reicht von Singer/Songwriter Pop von Mark Forster über Rock von Jennifer Rostock, Techno von Ritchie Hawtin bis hin zu Rap von Azad odr SSIO. Neben Wasser und Strand wartet noch ein großer, schattiger Kiefernwald auf 25.000 Besucher.

Hier einige Eindrücke vom letzten Jahr: 

Da ist also für jeden was dabei und wer dieses Jahr Urlaub in der Heimat machen will, hat die Chance hier 2x2 Tickets zu gewinnen! Liked unsere Seite auf Facebook und nennt uns den Künstler, auf den ihr euch am meisten freut per Mail

Die Ticketverlosung ist beendet. Gewonnen haben Ivonne Elsner +1 und Linda Bernhard +1. Wir wünschen viel Spaß!

Alle Infos und Tickets unter www.helene-beach-festival.de

Hier ist das bisherige Line-Up: 

187 Straßenbande, Adesse, AirDice, Alfred Heinrichs, Andree Wischnewski, Aniè, Annett, Gapstream, Antifuchs, Atlantik Live, Audio 88 & Yassin, Azad, Blondee, Boris Dlugosch, Buster, Carlo Ruetz, Chefboss, Der HouseKasper, DIA Plattenpussys, Diana May, Empro, Fabio Florido, Florian Rakette, Foolik, Fritz Kalkbrenner, Gestört aber Geil, Jennifer Rostock, Jens Lewandowski, Juli N. More, Junge Junge, Karate Andi, Kontra K, Küche 80, Lance Butters, Le Tompe & Dressman Live, Lovra, Leon Licht, Madsen, Mark Forster, Mark Tarmonea, Marv, Mathew Brennt, Michael Nielebock, Monika Kruse, Morris, MoTrip, Namika, Pretty Pink, René Bourgeois, Richie Hawtin, Robert Schatté, Roi Perez, Romano, Sam Paganini, SDP, Simina Grigoriu, SSIO, Steven Beyer, SXTN, Tait Eita Soundsystem, The Reason Y, Thomas Lizzara, Trailerpark, Trebor Hagen, Turntablehools und Yetti Meißner... mehr folgt in Kürze. 

Jennifer Rostock - Worst Of

Jennifer Rostock

Jennifer Rostock ist eine deutsche Rockband um Frontfrau Jennifer Weist. Die Gruppe wurde 2007 gegründet und ist mittlerweile in Berlin ansässig.

▹ Abonniere den wöchentlichen TONSPION Newsletter, um keine Musikneuheiten zu verpassen und gewinne tolle Preise!

Empfohlene Themen

Festivals: Jungs unter sich

Wird 2019 alles besser - oder wenigstens ausgewogener?

Bisher waren Rock-Festivals ein Hort höchst konservativer Verhältnisse: Überwiegend Typen auf der Bühne, Frauen Fehlanzeige - allenfalls ein paar im Publikum. Wird 2019 alles anders?

ANZEIGE

Desperados Deep House 2018 mit Peggy Gou und Artwork

Der tiefste Dancefloor der Welt

Der tiefste Pool der Welt, ein einzigartiges Konzept und zwei Ausnahmekünstler. Die Desperados Deep House 2018 ist angetreten, um eines der absoluten Event-Highlights des Jahres zu werden. Hier sind die beeindruckenden Bilder von der Party im tiefsten Pool der Welt.