TIME 100 Next: Die einflussreichsten Newcomer des Jahres

Billie Eilish & Co. gestalten die Zukunft der Popmusik

Jedes Jahr kürt die TIME die hundert einflussreichsten Menschen. Nun hat das Nachrichtenmagazin mit "TIME 100 Next" eine zweite Liste veröffentlicht. Darin nennt das Heft hundert aufstrebende Persönlichkeiten, die die Zukunft gestalten.

53 Frauen und 47 Männer aus den Bereichen Wirtschaft, Unterhaltung, Sport, Politik, Wissenschaft und Gesundheit haben es in die Liste geschafft. Darunter auch einige Musikerinnen und Musiker. Anders als in der Hauptliste, die mit Ariana Grande und BTS absolute Superstars aufführt, liegt der Fokus der "TIME 100 Next" auf Newcomern. Wir stellen die Preisträgerinnen und Preisträger aus dem Bereich Pop-Musik vor:

Maggie Rogers

Anfang des Jahres hat Singer-Songwriterin Maggie Rogers ihr Major-Debütalbum "Heard It In A Past Life" veröffentlicht. Die 25-Jährige musizierte aber schon davor erfolgreich. So outete sich Pharrell Williams bereits 2016 als Fan ihres Songs "Alaska".

Billie Eilish

2019 kam niemand an Billie Eilish vorbei. Mit nur 17 Jahren brachte sie ein Album heraus, auf das sich von Hip-Hop- bis Rock-Nerds alle einigen konnten. Für "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" gab es in den USA Platin- und in Deutschland Goldauszeichnungen.

Megan Thee Stallion

Während sich Cardi B und Nicki Minaj stritten, schnappte sich Megan Thee Stallion die Krone. Nach erfolgreichen Singles und Mixtapes unterschrieb sie im September bei Roc Nation. Ihr Debütalbum ist also nur noch eine Frage der Zeit.

Camila Cabello

Als Mitglied der Girlgroup Fifth Harmony stieg Camila Cabello ins Pop-Geschäft ein. Nach ihrem Ausstieg vor drei Jahren startete sie eine Solokarriere, die 2018 im erfolgreichen Debütalbum "Camila" gipfelte. Erste Songs für den Nachfolger hat sie bereits veröffentlicht.

Bad Bunny

In der lateinamerikanischen Gemeinschaft zählt Bad Bunny bereits zu den absoluten Superstars. Das Debütalbum "X 100pre" wurde 2018 in der "Billboard Top 100 Latin Albums" mit einer Diamantplatte ausgezeichnet. In den allgemeinen Albumcharts erreichte die Scheibe allerdings nur den elften Platz. 2020 könnte sich das ändern, gehört der Reggaeton-Sänger doch mittlerweile zu den meistgestreamten Künstlern der Welt.

Lil Nas X

Lil Nas X erreichte seinen Superstarstatus mit nur einem Song. Zweimal Diamant, 29-mal Platin und siebenmal Gold – der Erfolg von "Old Town Road" ist beeindruckend. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität outete er sich als homosexuell, was bis heute noch kein anderer Künstler mit einer aktuellen Nummer 1 in den Billboard Charts tat.

Blackpink

Nachdem K-Pop 2018 bei den Olympischen Winterspielen in Seoul eine Weltbühne erhalten hatte, manifestierte sich das Genre 2019 ein für alle Mal. Neben den Platzhirschen von BTS erlangte mit Blackpink auch eine Girlgroup größere Bekanntheit. Der endgültige Durchbruch könnte 2020 gelingen.

TIME 100 Next

Weitere Persönlichkeiten in der "TIME 100 Next" sind die Schauspielerin Lili Reinhardt ("Riverdale"), das Model Adut Akech, der Violinist Vijay Gupta und die Leichtathletin Dutee Chand. Die komplette Liste findet ihr hier.

Empfohlene Themen