Tocotronic: Videopremiere von „Pfad der Dämmerung“

Tanz der Vampire

2013 ist für Tocotronic ein spezielles Jahr: Dirk von Lowtzow, Arne Zank, Jan Müller und Rick McPhail feiern ihr zwanzigjähriges Bestehen und veröffentlichen ihr zehntes Studioalbum „Wie wir leben wollen“. „Pfad der Dämmerung“, die erste Single daraus, sorgte Ende 2012 für Fragezeichen: Unheiliger Kitsch oder eine Tocotronic-Hymne mit langer Lebensdauer? Heute feiert das Video dazu seine Premiere.

Tocotronic - Pfad der Dämmerung

Ist das „Twilight“ für Studenten? In jedem Fall muss sich die junge Protagonisten im Video gegen Vampire und andere unheimliche Fabelwesen zur Wehr setzen - Emanzipation mit dem angespitzten Holzpflock. Tocotronic-Produzent Moses Schneider hat in dem Kurzfilm, der nach einer Idee von Dirk von Lowtzow entstanden ist, einen kurzen Cameo-Auftritt. Gedreht wurde an der Wilma-Rudolph Oberschule in Berlin und auf dem Friedhof am Columbiadamm. „Wie wir leben wollen“ erscheint am 25.Januar 2013.

Empfohlene Themen

Screenshot Video: SYML - "Clean Eyes"
PREMIERE

Videopremiere: SYML – Clean Eyes

Einfach zum Schwelgen: Emotionsgeladene Indiepop-Hymne
Hinter dem kryptischen Namen SYML steckt Brian Fennell, bekannt aus der Piano-Indie-Band Barcelona: Mit "Clean Eyes" hat er einen blitzsauberen Indiepop-Hit geschrieben und das Video dazu ist im wahrsten Sinn sehenswert.
Bastien
TONSPION TIPP

Video: Bastien - "Stay With Me"

Debüt des Newcomers Bastien versprüht Synthie-Romantik
Bastien singt in "Stay With Me" wie einst New Order von einem "Bizarre Love Triangle", Status-Update: Es ist kompliziert. Die Musik hingegen ist intuitiv zu verstehen und entwickelt einen romantischen düsteren Synthie-Sog. 
Aus dem Dachsbau - Dirk von Lowtzow – Lesetour 2019

Tocotronic-Sänger geht mit seinem ersten Buch auf Lese-Tour

"Aus dem Dachsbau": Lesungen mit akustischen Tocotronic-Songs von Dirk von Lowtzow
Literarisch waren die Songs von Tocotronic ja schon immer irgendwie, nun macht Sänger Dirk von Lowtzow den konsequenten nächsten Schritt und veröffentlicht sein erstes Buch: Mit "Aus dem Dachsbau" geht er 2019 auf Lese-Tour, wobei Musik dabei auch nicht fehlen wird.
Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Tocotronic-Sänger postet Protestsong gegen Horst Seehofer

Dirk von Lowztow singt in Akustiklied den Refrain "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt"
CSU-Chef und Innenminister Horst Seehofer empört viele mit seiner Haltung zur Flüchtlingspolitik: Auch Tocotronic-Sänger Dirk von Lowztow hat sich nun öffentlich gegen den Politiker gestellt und ihm ein Protestlied mit den Zeilen "Tschüss Horst, Rausschmiss jetzt" gewidmet.

Aktuelles Album

Tocotronic - Die Unendlichkeit (Artwork)
Album der Woche

Tocotronic - Die Unendlichkeit

Artist: 
Redaktionswertung: 
schlimm
schwach
mittelmäßig
gut
sehr schön
herausragend
Wie man auf dem mittlerweile zwölften Album und mit über 40 Jahren noch drängend und direkt klingen kann, zeigen Tocotronic auf “Die Unendlichkeit” auf beeindruckende Weise: Ungewohnt autobiografisch birgt das Konzeptalbum auch Risiken der Peinlichkeit, doch diese umschiffen die Hamburger lässig.