Tonight Show: Seth Rogen performt Drakes "Hotline Bling"

Jimmy Fallons Lip Sync Battle mit erneutem Highlight

Die Rubrik "Lip Sync Battle" in Jimmy Fallons Late Night Show hat schon viele große Performances geboten. Neuestes Highlight: Seth Rogen mit "Hotline Bling".

Jimmy Fallons "Lip Sync Battle" hat mittlerweile schon Kultstatus erreicht. In dieser Rubrik tritt der Moderator der Tonight Show gegen seine Stargäste an, um zu klären, wer der bessere Playback-Performer ist. Viele Stars wie Gwen Stefani, Tom Cruise oder Emma Stone sorgten schon für denkwürdige Fernsehmomente, in der neuesten Ausgabe stellt sich Seth Rogen der Herausforderung.

Der kanadische Schauspieler und Comedian hat sich unter anderem den Titel "Hotline Bling" seines Landsmannes Drake vorgenommen. Das Video dazu war aufgrund von Drakes gewöhnungsbedürftiger Tanzmoves letztes Jahr lange im Gespräch und damit ein gefundenes Fressen für Seth Rogen.

Tonight Show: Lip Sync Battle mit Seth Rogen

Das Format "Lip Sync Battle" hat in den USA übrigens bereits einen eigenen Ableger, welcher von LL Cool J moderiert wird. Darin performte unter anderem Channing Tatum verkleidet als Elsa den Song "Let it go" aus dem Disney-Film "Frozen" oder Joseph Gordon-Levitt als perfekte Kopie von Janet Jackson.

Die Ausgabe der "Tonight Show" mit Seth Rogens Auftritt als Drake läuft heute ab 23 Uhr auf EinsFestival. Hier zur Erinnerung noch einmal Drakes "Hotline Bling" im Originalvideo.

 

Empfohlene Themen