Tonspion: Neue Musik aus dem Netz #17

"The next big thing" von Soundcloud und Co.

Neben den großen Releases der Labels veröffentlichen im Netz jeden Tag unzählige Musiker aus aller Welt extrem hörenswerte Musik. Die beste präsentieren wir in dieser wöchentlichen Kolumne. Kurz und bündig.

1. Oya Paya

Eine kleine Premiere: Oya Paya sind die erste Band, die schon zum zweiten Mal diese Liste ziert. Mit "Just Around The Bend" hauen sie uns diesmal eine komplett nackersche Rock-Ballade um die Ohren. Hier gibt es den Song zum kostenlosen Download.

2. Christian Löffler

Es ist doch schade, dass softe Elektromixes durch reine Omnipräsenz von Wenigen auf allen Radiostationen zur Zeit stark an Glanz verlieren. Unser Rat gegen die Abnutzungserscheinungen: Einfach mal einen wirklich schönen Track von Christian Löffler hören. Zum Beispiel diesen hier:

3. Scotch Mist

Coverversionen stehen schon lange auf unserer Akzeptanzliste auf Submithub. Trotzdem hat es fast 5 Monate gedauert, bis endlich eine Nachahmerversion daherkam, die uns teilenswert erschien. Danke dafür, Scotch Mists!

4. Rebecca Lappa

Um es kurz zusammenfassen: Ein Song, der nach mehrjähriger Radioerfahrung und erwachsenem Künstlertum klingt, aber von einer Sängerin ist, die nicht mal 600 Likes auf ihrer Facebookpage versammelt hat. In was für einer Welt leben wir eigentlich?

5. Deaf Radio

Just fucking solid indie-rock. Nothing more. Nothing less!

6. Suken

Daft Punk, unsere Lieblinge von Justice und jetzt Suken – die Franzosen scheinen ein Händchen für elektronische Tanzmusik zu haben, wie die Schweden für gefühlvollen Indie-Pop. Die Redaktion tanzt!

7. Mushroom People

Mushroom People sind eine dieser Bands, die uns mit aller Kraft die Vorteile des World Wide Web, der ewigen Vernetzung entgegenwerfen. Für ihre Tracks sammeln sie die Vocals aus aller Welt. Für "Walk Around" kommen sie den ganzen Wege von New York nach Deutschland.

8. Agatino Romero

Falsetto-Gesang, eine catchy Bassline und dieses kleine bisschen Schrägheit im Refrain, das scheint der Tage das Rezept für den perfekten Dance-Track zu sein. In diesem Falle zusammengebastelt vom Hamburger Produzenten Agatino Romero.

9. Eric & Happie

Eric & Happie treffen genau den Punkt, den Angus & Julia Stone schon seit jeher beackern – wunderschön, melancholisch ohne unangenehm theatralisch zu werden.

10. Future Soul

Nicholas Tillery hat gerade mal eine EP veröffentlicht und trotzdem klingt seine Musik selbstbewusst, im richtigen Maße akzentuiert und, um es auf den Punkt zu bringen, gerne auch mal episch! Der Song ist von seiner EP "Elastic Love", die im September erschien.

Selbstverständlich gibt es alle Tracks der 17. Ausgabe dieser Liste auch als Soundcloud-Playlist.

Alle vorgestellten Tracks wurden uns via Submithub gesendet. Innerhalb von einer Woche erreichen uns dort über 300 Zusendungen. Die besten davon stellen wir euch hier wöchentlich vor. 

Auf Submithub können Labels, Künstler und Promoter ihre Promos an ausgewählte Blogs senden und erhalten garantiertes Feedback. Blogs wie unsere versorgen wiederum die Musik-Dienst Hype Machine mit neuer Musik, dessen Charts als inoffizielle Blog-Charts gelten. Wer dort zu hören sein möchte, kommt um eine Präsenz auf den Blogs nicht herum. Submithub vereinfacht das für alle Seiten. Eine tolle Sache, wie man hier hören kann!

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

LOCALS - She Makes Me Feel Like Rock 'n Roll (Video / Screenshot)
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #34

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Es ist Herbst und die melancholischen Singer-Songwriter erobern unsere Kolumne. Für die helleren Momente zwischen all dem Regen haben wir aber natürlich auch noch feinste, tanzbare Tracks dabei – von "Stranger Things"-Gedächtnissound bishin zu straightem Electro.
Duckwrth - MICHUUL. (Artwork)
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Rap-Entdeckungen aus dem Netz #6

Was gibt es Neues auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Als Ergänzung zu unserer Kolumne präsentieren wir euch regelmäßig die besten neuen Tracks aus den Bereichen Hip-Hop, Rap und R&B. Dieses Mal mit weltbekannten Samples, Star-Produzenten und Michael Jackson als Trackinspiration.