Tonspion: Neue Musik aus dem Netz #18

"The next big thing" von Soundcloud und Co.

Neben den großen Releases der Labels veröffentlichen im Netz jeden Tag unzählige Musiker aus aller Welt extrem hörenswerte Musik. Die beste präsentieren wir in dieser wöchentlichen Kolumne. Kurz und bündig.

1. Callum Pitt

Da hat jemand Popmusik offensichtlich verstanden. Beeindruckender Funfact: Callum Pitt schrieb "You'd Better Sell It While You Can" mit gerade einmal 15 Jahren. Den Song gibt es hier als kostenlosen Download. Für wahre Artist-Lover steht er ab dem 24.02 aber auch auf allen gängigen Online-Plattformen zum Kauf zur Verfügung.

2. Jessie Early

Wir präsentieren hier den optimalen Beispielsong für den Fall, dass mal wieder jemand fragt, wie der perfekte Elektro-Pop-Track klingen sollte. Im März erscheint Jessie Earlys Debüt-EP "Wild Honey".

3. Satellite Stories

Dieser Moment, wenn du realisierst, dass das Album dieser Band in Deutschland nicht vermarktet wird. Das Porto aus Finnland ist so teuer. Aber wir kommen am 24.03. wohl nicht drumherum.

4. COTE

Dezente Akzente und klassisches Songwriting, statt Haudrauf-Produktion und eingehämmerte Emotionen – welch wunderschöne Entspannung! Also bis auf das Ende, da dreht COTE dann doch nochmal auf. Das ist aber auch ganz geil.

5. George Morris

Ja, wir sind gerade ein wenig verliebt in diesen Basssound. "Full Of Stars" ist die zweite Single vom dritten Album, dass George Morris als Solokünstler aufnahm. Die ganze Platte erscheint am 10.02.2017.

6. Baraka

"And when the beat drops.." – mehr müssen wir nach Sekunde 8 dieses Tracks wohl nicht mehr sagen. Baraka ist ein Intrumental-Projekt vom Produzenten Geoffrey Dean. Den Track gibt's hier zum kostenlosen Download.

7. Points

Braucht die Welt noch mehr gitarrenlastigen Indie-Rock? Wahrscheinlich nicht zwingend. Wenn er aber so auf den – Achtung Wortspiel – Punkt ist wie bei Points, nehmen wir ihn trotzdem sehr gerne!

8. Molly With Charles

"Song from our project q + m" liest sich der komplette, kryptische Pressetext für diese drei vorsichtig dahintappenden Minuten unschuldiger Musik. Minimalismus kann so schön sein.

9. Young Hopeful

Hörst du den Crisp auf dieser Stimme? Schön, oder? Ein Sound wie dieser war es, der Indie-Rock einst groß werden ließ.

10. Fingers And Cream

Verschleppter zweistimmiger Gesang auf einem seichten Klavierteppich. Manchmal ist Popmusik wirklich weniger kompliziert als ständig alle behaupten.

Natürlich gibt es auch Tonspion #18 nochmal zum Nachhören als Soundcloudplaylist mit allen dort verfügbaren Songs.

Wen wir sonst noch beobachten: Die heißesten Newcomer für 2017 im Überblick.

Alle vorgestellten Tracks wurden uns via Submithub gesendet. Innerhalb von einer Woche erreichen uns dort über 300 Zusendungen. Die besten davon stellen wir euch hier wöchentlich vor. 

Auf Submithub können Labels, Künstler und Promoter ihre Promos an ausgewählte Blogs senden und erhalten garantiertes Feedback. Blogs wie unsere versorgen wiederum die Musik-Dienst Hype Machine mit neuer Musik, dessen Charts als inoffizielle Blog-Charts gelten. Wer dort zu hören sein möchte, kommt um eine Präsenz auf den Blogs nicht herum. Submithub vereinfacht das für alle Seiten. Eine tolle Sache, wie man hier hören kann!

Empfohlene Themen