Tonspion: Neue Musik aus dem Netz #19

"The next big thing" von Soundcloud und Co.

Neben den großen Releases der Labels veröffentlichen im Netz jeden Tag unzählige Musiker aus aller Welt extrem hörenswerte Musik. Die beste präsentieren wir in dieser wöchentlichen Kolumne. Kurz und bündig.

1. Nomis

Es gibt sie also doch noch: Die Remixe, die der Atmosphäre des Originals nochmal einen kleinen Schubs in die richtige Richtung geben; die der 1+ noch ein Sternchen verpassen. Hier gibt es den Track zum kostenlosen Download.

2. Mark Clennon

Tropical House trifft gefühlsbeladenen R&B. Mark Clennon schafft es im gleichen Moment groß und trotzdem intim zu klingen. Der Song ist die erste Single seiner "Blood"-EP.

3. Livingmore

Unglaublich, was so ein paar Streicher aus einem ohnehin schon sehr soliden Indie-Rock-Song noch rauskitzeln können. Tanzbar und trotzdem atmosphärisch!

4. Island

Es schwelt direkt unter der Oberfläche, da genau zwischen den Gitarren, stehts kurz vorm Ausbruch. In London sind Island schon in aller Munde. Jetzt wird es Zeit auch Deutschland für sie zu gewinnen!

5. Blood Forest Family

Ein echtes Paradestück der Kombination von eingängigem Beat und verträumtem Gesang. Am 15. Februar erscheint das Debütalbum der norwegischen Band. Bis dahin gibt es den Song hier zum kostenlosen Download.

 

6. Girl 20

Kleiner Throwback in die späten 00er Jahre – auch mal ganz schön, oder? 

7. MarcLo

Straight back to the 90s und trotzdem am Zahn der Zeit. Einen passenderer Titel als "SWNGN" ist für einen Track wie diesen wohl kaum denkbar. Geht durch die Ohren auf direktem Weg in die Beine!

 

8. Scratches

Jetzt wird es düster und selbstreflektiert: "The song is an apocalyptic end-time story as a statement about today's situation in the world. Since evil does not come from outside, but is fermenting in ourselves." "The Crow And The Sheep" ist von Scratches Debütalbum "Before Beyond", das am 10. Februar erscheint.

9. MAY

Minimalismus und die richtige Dosis Theatralik gehen 4 Minuten Hand in Hand. "Eine Ode an einen Pariser, der zwischen der Zeit und dem Versöhnen von Vergangenheit und Gegenwart verloren ist." Oder ins unseren Worten: Eine der intensivsten Einsendungen, die wir über Submithub bisher bekommen haben.

10. All The People

Wenn Paul Kalkbrenner und Hot Chip zusammen einen Song aufnähmen, dann würde der wohl trotzdem nicht an die Dichte dieses 5-Minuten-Tracks von  All The People heranreichen. Ihr Debüt, "R Together", erscheint am 24.03.2017.

Alle Songs dieser Ausgabe von Tonspion gibt es natürlich auch als Soundcloud-Playlist.

Zu Tonspion #18 geht es hier entlang.

Alle vorgestellten Tracks wurden uns via Submithub gesendet. Innerhalb von einer Woche erreichen uns dort über 300 Zusendungen. Die besten davon stellen wir euch hier wöchentlich vor. 

Auf Submithub können Labels, Künstler und Promoter ihre Promos an ausgewählte Blogs senden und erhalten garantiertes Feedback. Blogs wie unsere versorgen wiederum die Musik-Dienst Hype Machine mit neuer Musik, dessen Charts als inoffizielle Blog-Charts gelten. Wer dort zu hören sein möchte, kommt um eine Präsenz auf den Blogs nicht herum. Submithub vereinfacht das für alle Seiten. Eine tolle Sache, wie man hier hören kann!

Empfohlene Themen