TONSPION präsentiert: Remmi Demmi Festival mit KEØMA, Avec uvw.

1 Abend, 1 Ticket, 6 Bands

Das Indoor-Festival geht Ende April in die zweite Runde. Für internationalen Remmi Demmi sorgen diesen Jahr sechs Bands, die alles abdecken, was einem musikalisch annähernd gefallen könnte.

Von Deutschland und der Schweiz über Frankreich nach Österreich: An einem Abend im Jahr mutiert eine Berliner Location zum Hotspot in Sachen Newcomer mit internationalem Hitformat. Das Remmi Demmi Festival geht in die zweite Runde und versammelt dieses Jahr im Bi Nuu am Schlesischen Tor folgende Bands auf einer Bühne.

  • KEØMA ist das Projekt von Kat Frankie und Chris Knopfler, das im letzten Jahr ihr erstes Album rausgebracht hat
  • AVEC heimste für ihre Single Granny mehrere Nominierungen für den österreichischen Musikpreis ein. Im September letzten Jahres erschien ihr Debüt "What If We Never Forget"
  • Für die nötige Bewegung sorgen die Schweizer von Klischeé mit auch visuell gut in Szene gesetzten Electro-Swing
  • Egopusher ist ein Geige-Drums-Duo, ebenfalls aus der Schweiz und live sehr beeindruckend
  • Gregory Hoepffner alias ALMEEVA aus Frankreich kommt pünktlich zum Release seiner neuesten EP nach Berlin
  • Mari Mena bringt dieses Jahr ihr Debütalbum raus und sorgte schon auf dem Fusion Festival für mächtig Wirbel

Tickets gibt es ab sofort hier zu kaufen oder ihr verlasst euch auf euer Glück und nehmt an unserer Verlosung teil. Wir haben 5x2 Gästelistenplätze zu vergeben. Schickt uns einfach bis zum 23. April 2017 eine Mail mit dem Betreff "RemmiDemmi". Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail.

Empfohlene Themen

PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik
TONSPION TIPP

PEOPLE Festival in Berlin: Es geht um die Musik

2-Tage Sessions im Funkhaus Berlin
Zum zweiten Mal lud das Künstlerhotel Michelberger zum PEOPLE Festival und 160 Musiker aus aller Welt folgten der Einladung ins Funkhaus. Eine Woche lang jammten und improvisierten sie in unterschiedlichen Besetzungen und öffneten ihre Studiotüren am Wochenende für die Öffentlichkeit.