Tonspion präsentiert: Summerize Festival 2005

Am 13. August 2005 in der Kulturbrauerei Berlin mit Peaches, Gonzales u.v.a.

Es muss nicht immer das Mega-Festival mit Schlammcatchen, Superstaraufgebot und Programm über drei Tage sein. Ein kleines Festival in Berlin beweist alljährlich, dass es auch anders gehen kann. Das Summerize präsentiert kompakt an einem Tag einen Querschnitt durch die Berliner Szene. Und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Ob der Sommer noch kommt oder nicht, eins steht garantiert vor der Tür: das Summerize Festival in seiner dritten Ausgabe. Diesmal etwas kleiner mit zwei Bühnen, aber einer sehr feinen Auswahl, die das Schaffen in den verschiedensten Berliner Szenen präsentiert. Kein Versuch ein homogenes Programm zu gestalten sondern gerade die Vielfältigkeit der Ansätze zu zeigen. Deutsch und Englisch, Elektro und Akustisch, Wahlberliner und Originalberliner, Mitte und Pankow, die Krise der Musikindustrie hat das kreative Schaffen in Berlins Underground- Szene nicht im geringsten berührt. Ganz im Gegenteil. Es sprießen spannende Projekte wie Pilze aus dem Boden. Dies wird in einer hoffentlich heißen Augustnacht ausgiebig gefeiert.

Mit von der Party ist die neue Band Freedom von Peaches, Gonzales und Taylor Savvy, die - wie man munkelt - Instrumentalrock im Hauruck-Stil von AC/DC machen. Nix genaues weiß man nicht, weil eine Platte gibt es nicht. Es geht einfach nur um den Spaß, den die Berliner Canada-Connection garantiert auch aufs Publikum übertragen wird.

Desweiteren spielen kommende Helden wie Nachlader, Doc Schoko, The Tape vs RQM und alte Bekannte wie Wagner & Pohl, Kook feat. Roxxy Bione und die Hammond Inferno DJs.

Überraschungen gibt`s also viele und das ist schon ein Grund, sich dieses kleine Festival am 13. August in der Kulturbrauerei Berlin nicht entgehen zu lassen. Tickets kosten 12 Euro im Vorverkauf, 15 Euro an der Abendkasse.

13. 08. 04, ab 20 h
Kulturbrauerei, Knaackstrasse 97, 10435 Berlin

KESSELHAUS
Doors open 20:00 h
Jersey 21:00-21:45 h
Hund am Strand 22:00-22:45 h
Nachlader 23:00-0:00 h
Feedom 0:15-1:15 h

MASCHINENHAUS
Wagner & Pohl 21:30-22:15 h
Doc Schoko 22:30-23:15 h
The Tape vs RQM 23:30-0:30 h
Kook & Roxy 0:45-01:45 h

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

Ähnliche News

Festival Outfits

Die besten Festivaloutfits 2017

Auf jedem Festival gibt es diese Typen, die einfach auffallen. Weil sie nicht wie du im Schlabber-T-Shirt und der alten abgeschnittenen Jeans rumlaufen. Hier sind ein paar Ideen für die nächste Festivalsaison.
Wacken wird Fußballsponsor

Wacken wird Fußballsponsor

Neues Trikot des FC Carl Zeiss Jena rockt!
Das Wacken geht unter die Fußball-Sponsoren. Das Logo des kultigen Metal-Festivals ziert ab der neuen Saison die Shirts des Aufsteigers FC Carl Zeiss Jena.