Tonspion sucht freie Autoren und Praktikanten

Schicke uns deine Arbeitsproben

Tonspion und Netselektor suchen neue freie Schreiber. Bewirb dich jetzt mit Arbeitsproben. 

Tonspion Homepage

Tonspion stellt seit 1999 neue Musik mit Streams, Videos und kostenlosen Downloads vor und berichtet täglich über die Musikszene national und international.

Ab sofort suchen wir freie Schreiber, die über Musik und Artverwandtes (Hifi, Style, Festivals, Serien, Filme, Events,...) schreiben möchten. Außerdem suchen wir immer Praktikanten mit Fokus Social Media zur Betreuung unserer diversen Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, Netselektor).

Wir suchen freie Autoren mit Erfahrung (d.h. eigener Blog oder Mitarbeit in anderen Magazinen ist Voraussetzung) für die SEO und Social Media keine Fremdworte sind und die auch privat täglich im Netz unterwegs sind. Der Ort spielt keine Rolle. Tonspion sitzt zwar in Berlin, unsere Autoren kommen aber aus allen Teilen der Republik.

  • Wenn du dich angesprochen fühlst, bewirb dich jetzt mit Links zu Textproben im Netz und deinen bevorzugten Musikrichtungen und Künstlern und schreibe uns, ob du dich als freier Autor (mit Referenzen) bewirbst oder für ein Praktikum.
  • Wenn du noch nicht so viel Erfahrung hast oder ein Praktikum fürs Studium bei uns absolvieren möchtest, bewirb dich für ein Praktikum. Lerne in drei Monaten das Handwerkszeug, das du für eine Online Redaktion benötigst. Schicke uns dazu bitte eine Textprobe und Links zu deinen Social Media Kanälen oder Blogs. Am Ende bekommst du ein qualifiziertes Praktikumszeugnis. 
  • Wenn du nur gelegentlich etwas bei uns veröffentlichen möchtest, freuen wir uns auch über Gastbeiträge.
Thema: 

Teile diesen Beitrag und like TONSPION, um keine wichtigen Musik News, Video-Premieren, exklusiven Streams oder kostenlose MP3 Downloads zu verpassen:

amazon music unlimited

TONSPION UPDATE

Hol dir den wöchentlichen Tonspion Update und gewinne attraktive Preise und erhalte exklusive Downloads:

* erforderlich

Ähnliche News

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Das MP3-Format ist jetzt lizenzfrei

Fraunhofer Institut stellt die weitere Vermarktung ein
Das MP3-Format stellte die Musikindustrie Ende der 90er Jahre vor eine große Herausforderung und machte Tonträger überflüssig. Jetzt stellt das Fraunhofer Insitut die kommerzielle Vermarktung seiner revolutionären Technologie ein, denn auch diese ist inzwischen veraltet und die Patente sind abgelaufen. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Kapitel Musikgeschichte. 
Gastbeitrag schreiben - so geht's!

Gastbeitrag schreiben - so geht's!

Werde Tonspion und stelle dein aktuelles Lieblingsalbum vor
Seien wir mal ehrlich: keine Redaktion kann die Masse von Veröffentlichungen heute noch komplett abdecken. Deshalb bist du gefragt: stelle unseren Lesern dein aktuelles Lieblingsalbum vor.