Tonspion sucht Gastautoren

Blogger und Autoren für Themen rund um Musik und Unterhaltung

Du hast einen Blog oder ein Social Media Projekt über Musik, Hifi, Style, Filme, Serien oder Games und brauchst mehr Publikum? Bewirb dich jetzt als Gastautor und schreibe für uns eine Kolumne zum Thema deiner Wahl. 

Der Musikjournalismus hat sich in den letzten Jahren radikal verändert. Der alte Dienstleister-Journalismus hat ausgedient. Online-Medien kann heute grundsätzlich jeder betreiben. Es gibt eine große Vielfalt, aber es ist enorm schwer, Leser zu finden und eine Reichweite aufzubauen mit der man irgendwann auch etwas Geld verdienen kann.

Tonspion war 1999 einer der ersten Blogs in Deutschland und konnte sich so über 20 Jahre einen Namen und Reichweite aufbauen und das in einem absoluten Nischenmarkt. Aber auch wir haben irgendwann mal klein angefangen mit 10 Artikeln und 0 Publikum und es war gar nicht so einfach, Leute zu finden, die sich für die gleichen Themen interessieren. Inzwischen sind über 300.000 Leser sind jeden Monat auf Tonspion unterwegs, um sich über neue Musik zu informieren. Davon möchten wir zum 20. Geburtstag unseres Magazins etwas abgeben!

Und zwar an kreative Köpfe, die aus Leidenschaft und Begeisterung für Musik und für artverwandte Themen eigene Blogs oder Kanäle betreiben. Egal ob Blog zu einem bestimmten Musikgenre, ein Youtube-Kanal mit Interviews, Fotos, Konzertkritiken, Hifi-Tests oder Netflix-Serien. Erlaubt ist, wofür dein Herz schlägt und was unsere Leser möglicherweise auch begeistern könnte.

Der kommerzielle Aspekt soll dabei im Hintergrund stehen, gekaufte Artikel gibt es schon mehr als genug im Netz. Was wir suchen sind echte Nerds, die Spaß an dem haben, was sie tun und diesen Spaß auch authentisch und glaubwürdig vermitteln können.

Als Gastautor profitierst du von der großen Reichweite von Tonspion und unsere Leser profitieren umgekehrt von deiner Kompetenz in deinem ganz speziellen Bereich. 

Voraussetzungen für Gastautoren:

- du betreibst dein eigenes Medium (Blog, Social Media, Youtube etc.)
- du hast ein klar abgestecktes Thema, das Musikfans interessieren könnte (das kann, muss aber nicht nur Musik sein)
- du bist gut in dem, was du machst und kannst ein paar Sätze hintereinander fehlerfrei und verständlich formulieren
- du schickst uns mindestens 1 Beitrag im Monat zu einem Thema deiner Wahl (in Absprache mit der Tonspion Redaktion)

Was wir bieten: 

- in jedem deiner Beitrag wirst du und dein Blog/Channel vorgestellt und verlinkt. 

Interesse? Wir freuen uns auf deine Mail mit einer kurzen Vorstellung und deinen Themenvorschlägen.