TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #40

Was ist neu auf Soundcloud, Youtube und Co.?

Neben den großen Releases veröffentlichen unzählige Musiker und Musikerinnen ihre Musik tagtäglich im Netz. Wir haben sie uns angehört und präsentieren euch die besten Neuentdeckungen in einer Playlist. Die Sparte reicht von Folk über Indie Pop bis zu Electro.

1. LOUD HOUND – Fine By Me (Shoegaze/Dream Pop, Indie Rock)

Los geht’s es mit einem Gute Laune Surf Rock Song! Weil der Sänger Tommy Florio dank einer Skateboardverletzung im Sommer das Haus nicht verlassen konnte, fing er an Songs aufzunehmen. Das war Glück im Unglück, denn “Fine By Me“ ist ziemlich catchy geworden und sorgt für beste Tanzlaune bei den Temperaturen, die gerade draußen herrschen. 

2. Rachel Faith - DFM (Soul/R'n'B)

Düster, stark und irgendwie "mächtig" - mit diesen drei Schlagworten bekommt man "DFM" zumindest ein Stück weit eingeordnet. Mit klassischen Genre-Einordnungen kommt man bei dem R'n'B-Electro-Mix der Produzentin Rachel Faith aus Chicago nämlich relativ schnell an seine Grenzen.

3. Kraków Loves Adana – The Day The Internet Died (Indie Pop)

Kraków Loves Adana schaffen es mit einer tiefen gedämpften Stimme und ein paar smoothen, langsamen Beats eine schwebende Atmosphäre zu schaffen. Trotz melancholischen Songtext über innere Isolation und Ängste, entwickelt sich das Lied zu einem absurd humorvollen Ende.

4. Vandelux – Renegade (Downtempo, Indie Rock)

Wenn du im Nirgendwo festsitzt und keine Zivilisation in Sicht ist, wäre genau das der perfekte Song um diesen Moment zu feiern. Das Gefühl hat man, wenn man sich den Song "Renegade“ von Vandelux aus San Francisco anhört. Der tiefe Bass und die hämmernden Drumbeats machen den Song zum eingängigen Ohrwurm.

5. Callum Pitt - Happiness (Alternative)

Der britische Songwriter und Folk-Musiker Callum Pitt überzeugt uns nicht zum ersten Mal mit seiner charmanten Art. Mit "Happiness“ beweist er wieder, dass er das Publikum mit catchy Folk-Riffs und seiner umwerfenden Kopfstimme zum Mitsingen anstiften kann.

6. DANI – blue (Indie Pop)

Der poppige Debütsong von Sängerin DANI ist das beste Beispiel, um uns von ihrer Kreativität und experimentierfreudigen Fähigkeit zu überzeugen. Das gelingt der Musikerin mit einer träumerischen Melodie und dem abwechslungsreichen Gesang in ihrem Song allemal. 

7. Mazde x LissA – 390 (Electro Pop)

Nach einem erfolgreichen Remix von Disclosure versucht sich Mazde gemeinsam mit LissA an einen eigenen Song. Die Kombination aus soften Beats, elektronischen Highlights und LissA’s angenehmen Gesang sorgen in "390“ für eine schwebende Atmosphäre zum mitfühlen.

8. Guess Genes – Lilly Vine (Indie Pop)

Die Fans von Guess Genes mögen es offensichtlich etwas ruhiger. Der atmosphärische Track "Lilly Vine“ des Musikers aus Houston ist eine softe Mischung aus Folk und Indie Electro, die man sich unbedingt anhören sollte, um mal den Kopf abzuschalten.

9. Optimystical - Away (Alternative)

Für den nächsten Sonntag auf der Couch ist "Away“ genau das Richtige. Den von Gitarren Blues inspirierte Song haben wir der fünfköpfigen Gruppe Optimystical aus Phoenix, Arizona zu verdanken. Hier mischen sich Hip Hop Vocals mit Jazz und Indie Rock und schaffen eine experimentelle Geräuschkulisse. Klingt anders, also hört mal rein!

10. Digisaurus – Escapades (Indie Rock)

Es darf auch mal was anderes sein! "Digisaurus“ spielen ihre Instrumente schnell und singen dramatisch – aber das muss auch so, schließlich geht es um Gefühle und die Aufopferung eigener Bedürfnisse für eine Liebe.

11. Moullinex – Make Me Feel (Moullinex Edit) (Electro Pop)

Der Produzent und DJ Moullinex aus Portugal war so hin und weg von Janelle Moné’s "Make Me Feel“, dass er es direkt covern und mit elektronischen Tunes unterlegen musste. Wir finden das kommt ziemlich gut!

12. The Claudettes – Don’t Stay with Me (Indie Rock, Indie Pop)

Zu guter Letzt gibtes ziemlich impressiven Pianosound mit pulsierenden Beats im Hintergrund. Wer jetzt noch meint, Klavier kann nicht rocken, sollte sich unbedingt mehr von The Claudettes anhören. 

Empfohlene Themen

Soundcloud schränkt kostenlose Downloads ein

Soundcloud schränkt kostenlose Downloads ein

Download nur noch gegen Anmeldung - mit Ausnahmen
Soundcloud ist zweifellos die wichtigste Promo-Plattform für viele Bands. Doch neuerdings schränkt Soundcloud sein Angebot ein: kostenlose Downloads gibt's nur noch gegen Anmeldung. Wir sagen euch, wie ihr als Band oder Künstler trotzdem euren Fans Musik schenken könnt.
Capital Berlin lebt Cover

Die deutschen Rap-Charts

Die Highlights der Rap-Landschaft
Diese Woche neu in den offiziellen HipHop Charts: Ein Star-Signing an der Spitze, die Rückkehr des Onkels und gleich drei US-Alben in den Top 10.
YouTubeScreenshot: Guns N’Roses „November Rain“

Guns N'Roses: "November Rain" bricht YouTube-Rekord

Meilenstein mit einer Milliarde Aufrufen
Die Band Guns N’Roses hat einen YouTube-Rekord mit einem Song gebrochen, der bereits vor der Ära der Videoplattform erschien: Der Clip zu dem 1991 erschienenen Lied "November Rain" wurde mittlerweile eine Milliarde Mal angesehen und gilt demnach als das meistgeklickte Video der Neunziger Jahre.
Spotify Playlists
TONSPION TIPP

Spotify-Playlists, denen du folgen solltest

Musik für jede Stimmung
Spotify bietet eine riesige Auswahl an Playlists. Wir stellen euch die besten vor. Neben umfassenden Sammlungen in den Bereichen Pop, Rock und Rap liefern wir euch ebenfalls Material für die nächste Klausurenphase und bekämpfen eure Schlafprobleme. Reinhören lohnt sich!
Late Verlane (Bild: Sarah Liisborg)
TONSPION TIPP

Tonspion: Unsere Entdeckungen aus dem Netz #43

Was ist neu auf Soundcloud, YouTube und Co.?
Neben den großen Releases veröffentlichen unzählige Musiker und Musikerinnen ihre Musik tagtäglich im Netz. Wir haben sie uns angehört und präsentieren Euch die besten Neuentdeckungen in einer Playlist. Die Sparte reicht diesmal von Dreampop, über Indie Pop, hin zu Trip-Hop bis zu Shoegaze – und eine ungewöhnliche Cover-Version gibt es obendrein.