TONSPION TIPP

Trailer: "Bloodlight and Bami" - Doku über Pop-Ikone Grace Jones kommt ins Kino

Ab 24. Januar 2018 im Kino

Grace Jones ist eine lebende Pop-Legende. Die Doku "Bloodlight and Bami" gibt erstmals ganz private Einblicke in die Welt der schrillen Diva aus Jamaika.

Grace Jones war Model, Bond-Girl, Sängerin und Werbe-Ikone der 80er. Mit 69 Jahren zeigt sie bei ihren Live-Konzerten, dass man auch im reifen Alter noch wild und sexy sein kann. Ihre Shows gehören zu den unterhaltsamsten Live-Events überhaupt.

Der Film "Bloodlight and Bami" schaut hinter die Kulissen der glamourösen Grace-Jones-Show. Zehn Jahre lang, seit dem grandiosen und grandios unterschätzten Comeback-Album "Hurricane", begleitete Regisseurin Sophie Fiennes sie bei ihren Auftritten, im Studio mit den Reggae Legenden Sly & Robbie und mit ihrer Familie und zeigt eine außergewöhnliche Künstlerin, die nie ein Blatt vor den Mund nimmt. 

“What is it in that movie? You have to be a high-flying bitch sometimes”, sagt Grace Jones im ersten Trailer zum Film. 

"Die Dreharbeiten begannen mit einem kollaborativen kreativen Geist. Grace hat ihr öffentliches Image immer extrem kontrolliert, aber traf die mutige Entscheidung, ihre Maske abzulegen", so die Regisseurin im Independent.

"Das ist das erste Mal, dass die Leute mich so sehen werden. Es ist ein sehr offenes Portrait. Es ist ungeschönt. Es ist, als ob man mich nackt sehen könnte und ich bin sehr glücklich mit dem Film. Es fühlte sich nicht wie eine Invasion an, sondern es war ein ganz natürlicher und angenehmer Prozess." So beschreibt Grace Jones die Dreharbeiten zu ihrem Film.

Neben dem Blick auf eine völlig ungeschminkte Grace Jones im Kreis ihrer Familie wird es auch Live-Performances ihrer seit zehn Jahren andauernden Tour geben mit Songs wie "Slave To The Rhythm", "Pull Up To The Bumper" oder "Williams Blood", einem Song, der ihre komplexe Familiengeschichte erzählt. Vielleicht einer der besten und ehrlichsten Songs, die sie je veröffentlicht hat.

Der Film hat mit zwei Stunden zwar seine Längen, Fans von Grace Jones werden aber auch viel zu lachen haben und erleben eine Frau, die gar nicht so unnahbar ist, wie ihr Image, die aber auch ganz genau weiß, was sie will - und wie sie es bekommt.

Bloodlight and Bami kommt am 24. Januar 2018 in ausgewählte Kinos.

Grace Jones (Foto: Uwe Schumacher)
Grace Jones live in Köln 2016 (Foto: Uwe Schumacher)

Wer noch nicht die Gelegenheit hatte, sich Grace Jones live anzusehen, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen.

Empfohlene Themen

Michael Jackson-TV-Doku "Leaving Neverland" im Stream

Zwei Missbrauchsopfer packen aus

Die Dokumentation über die Missbrauchsvorwürfe gegen Michael Jackson schlägt momentan hohe Wellen. Gestern lief der Film erstmals im deutschen Fernsehen. Wir fassen zusammen, worum es bei "Leaving Neverland" geht und warum der Film die Legende des "King of Pop" zerstört.

TONSPION TIPP

Queen Doku zeigt Aufnahmen zu "We Are The Champions"

40 Jahre "News Of The World"

Im Jahr 1977 brachte die britische Rockband Queen ihr sechstes Studioalbum „News of the World“ heraus und startet ihre US-Tour, mit dem Ziel, den Durchbruch in Amerika zu schaffen. BBC-Reporter Bob Harris hat die Band auf dieser bahnbrechenden Tour begleitet und die Entstehung ihrer größten Hits dokumentiert: "We Are The Champions" und "We Will Rock You". Hier könnt ihr den Film in voller Länge sehen.

TONSPION TIPP

Die 10 besten Hip-Hop-Dokus auf Netflix

Für alle, die mehr über Hip-Hop erfahren möchten

Wer etwas über Hip-Hop lernen möchte, muss nur einen Blick auf Netflix werfen. Mit einer großen Auswahl an Dokumentationen gibt der Streaming-Dienst Nachhilfe.

TONSPION TIPP

Amazing Grace: Doku über die ewige Diva Grace Jones

Eine Doku über das bunte Leben der jamaikanischen Ikone

Auffällige Kostüme, perfekt inszenierte Posen und polierte Hits zwischen Pop und Reggae – so kennt man Grace Jones, die in den 80er Jahren zur Legende wurde. Filmemacherin Sophie Fiennes zeigt einen Blick hinter die glamourösen Kulisse der Künstlerin.