Trailer: Emma Watson in Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest"

Der Disneyklassiker kommt zurück ins Kino

"Ein Märchen, so alt wie die Zeit." Die Trickfilmversion von Disney's "Die Schöne und das Biest" ist ein Klassiker. 2017 traut sich das Studio an eine Realverfilmung mit Emma Watson und Ewan McGregor. Sieh' hier den finalen Trailer.

Glaubt man der zweiminütigen Vorschau auf das Remake, dann es bei weitem nicht so bunt und kitschig, wie es der Kinderfilm einst war. Bevor das große Finale mit viel Tanz und Musik kommt, scheint sich Belle (Emma Watson) durch die ein oder andere düstere Herausforderung kämpfen zu müssen.

Inwieweit die Atmosphäre, die die kleinen, bunten Figuren in den 90ern ausstrahlten mit Schauspielern – sein sie auch noch so hochkarätig besetzt – funktioniert oder ob Regisseur Bill Condon eventuell doch eine ganz neue Ebene eröffnet sehen wir wohl erst beim Kinostart.

Der erste deutsche Trailer zeigte sich jedenfalls noch deutlich kitschiger, als es der aktuelle aus den USA tut.

"Die Schöne und das Biest" läuft am 16.03.2017 in den deutschen Kinos an.

Ewan McGregor ist zur Zeit auch in T2: Trainspotting zu sehen. Siehe hier den Trailer zur Fortsetzung des Kult-Drogenfilms.

Empfohlene Themen